Tipps in Koblenz von Fotograf Henry Tornow
c Tibor Resch

Insidertipps Koblenz: Henry Tornow

#YoursTrulyGermany. Henry Tornows Homebase ist Koblenz. Der Fotograf schwirrt von hier regelmäßig aus und holt Menschen, Orte und besondere Geschichten in Rheinland-Pfalz vor die Linse. Im Interview berichtet er dir von gemütlichen Cafés und seinem liebsten Biergarten. Außerdem hat er ganz viele Tipps für Ausflüge rund um Koblenz in petto.

Franziska Riedl
24. Mai, 2021

Henry Tornow hat den Blick fürs Leben. Von Koblenz aus, schwirrt er als Fotograf wie eine Biene aus dem Stock und holt Menschen, Orte und besondere Geschichten in Rheinland-Pfalz vor seine Linse. Hier gibt's Tipps in Koblenz. Henry ist 27 Jahre jung. Begonnen hat er das Fotografieren ganz typisch als Hobby, heute ist es sein Beruf. Als Homebase für seine Motivjagden hat er sich Koblenz ausgesucht. Von hier aus berichtet er dir von lässigen Lokalen und gemütlichen Biergärten. Er sagt dir, welche Spaziergänge und Wanderungen er mit seinem Hund mag, und auf welchen Festivals er am Mittelrhein besonders gerne rockt.

Noch mehr Deutschland-Tipps bekommst du hier.


Sponsored by German.Local.Culture. Komme mit auf eine Reise durch Deutschland – abseits der bekannten Pfade. Entdecke die Natur, die Menschen, altes Handwerk, jahrhundertealte Kultur und die unzähligen Geschmäcker Deutschlands.   

Tipps in Koblenz von Henry Tornow

Eine deiner Fotoserien heißt „Schönes Koblenz“. Welches ist für dich das schönste Motiv in der Stadt? Warum gerade dieses?

Mich auf ein Lieblingsmotiv festzulegen fällt mir gar nicht so leicht, da Koblenz mit dem Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein gleich zwei große Highlights hat. Abgesehen davon, gibt es aber auch in der Koblenzer Altstadt tolle Motive. Besonders gefallen mir die Mehl- und Gemüsegasse, beide haben ihren ganz eigenen verträumten Charme. Im Frühjahr blüht hier außerdem noch ein Kirschbaum, das perfekte Bild!

Gemüsegasse

Von wo aus hast du den besten Blick über die Stadt?

Ganz vorne steht die Festung Ehrenbreitstein mit ihrem wunderbaren Blick auf das Deutsche Eck und die Koblenzer Altstadt. Etwas weniger bekannt, aber ebenfalls mit tollem Blick, ist der kleine Platz vor dem Hotel Rheinkrone auf dem Asterstein.

Hotel Rheinkrone
Rudolf-Breitscheid-Straße 23, 56077 Koblenz

Du bist stets mit dem Fotografenblick unterwegs. In welches hübsche Café kannst du nicht ohne gleich die Kamera zu zücken?

Ins Café Pfefferminzje in der Mehlgasse. Es ist ein kleines, feines und gemütliches Café mitten in der Koblenzer Altstadt, das von außen wie von innen ein schönes Bild abgibt und zudem noch einen kleinen Garten im Hinterhof hat.

Café Pfefferminzje
Mehlgasse 12, 56068 Koblenz

In welchem Restaurant genießt du local food aus Rheinland-Pfalz?

Gerhards Genussgesellschaft mag ich besonders gern. Du bekommst hier nicht nur sehr gutes Essen, das Restaurant befindet sich auch in einem alten Gewölbe, in dem früher Proviant gelagert und das toll hergerichtet wurde. Die Lage hinter dem Deutschen Eck ist außerdem fein – auch für einen Spaziergang nach dem Essen.

Gerhards Genussgesellschaft
Danziger Freiheit 3, 56068 Koblenz

Im Sommer krebst du viel draußen herum. Gibt es einen schönen Biergarten rund um Koblenz, in dem du abends gerne mit Freunde abhängst?

Zwar kein Geheimtipp – aber in jedem Fall lohnenswert ist ein Besuch des Königsbacher Biergarten. Vor allem die tolle Lage direkt hinter dem Deutschen Eck ist super. Nach einem Spaziergang entlang der Mosel- oder Rheinpromenade kannst du hier wunderbar die Seele baumeln lassen.

Königsbacher Biergarten
Danziger Freiheit 2, 56068 Koblenz

Auf welchen Wanderwegen treffen wir dich mit deinem Hund beim Spazierengehen?

Unter den Namen Traumpfade und Traumschleifen gibt es rund um Koblenz viele tolle Wanderwege, von denen wir schon zahlreiche gewandert sind. Ein besonderes Highlight ist der Mosel-Traumpfad Eltzer Burgpanorama, der an der weltweit bekannten und wunderbar fotogenen Burg Eltz vorbeiführt.
Auch der Hunsrück hat viel zu bieten – mich begeistert zum Beispiel die Traumschleife Ehrbachklamm immer wieder. Sie ist etwas abgelegen und führt durch viele Wälder und ein tolles Bachtal.

Traumschleife Ehrbachklamm

Welche Ausflüge unternimmst du sonst gerne, um nach einer intensiven Woche den Kopf auszulüften?

Ein besonders schönes und nahes Ausflugsziel ist der Laacher See mit dem dazugehörigen Kloster Maria Laach. Egal, ob du es dir den ganzen Tag am Seeufer gemütlich machst oder auch nur einmal drumherum spazierst, er tut einfach gut.
Da wir hier durch Rhein, Mosel und der Lahn gleich drei große Flüsse haben, sind diese auch immer für einen Ausflug gut. Eine Kanutour auf der Lahn ist total idyllisch und entspannend.
Und wer nicht weit fahren möchte, findet direkt im Koblenzer Stadtwald einen Platz in der Natur mit vielen Möglichkeiten zum Spazieren, Wandern und Radfahren.

Laacher See

Fotografieren ist ein Handwerk. Wo in Rheinland-Pfalz begeistert dich echtes Handwerk noch?

In Leutesdorf am Rhein hat Sarah Hulten etwas Besonders geschaffen – mit wahnsinnig viel Arbeit, Mühe, Zeit und einer Crowdfunding-Kampagne hat sie einen ehemaligen Weinberg wiederbelebt und baut dort nun wieder Wein an. Da der Weinberg in einer Steilstlage liegt, geschieht alles in Handarbeit. Ihr Projekt ist bis heute ein voller Erfolg.

Sarah Hulten Weine
Zehnthofstraße 22, 56599 Leutesdorf

Welche nachhaltigen Shops/UnternehmerInnen gehen am Mittelrhein gerade spannende, neue Wege?

Seit zwei Jahren haben wir nun auch in Koblenz das Glück, einen Unverpackt-Laden zu haben. Regionale Produkte, die zudem bio sind, kannst du hier ohne Verpackungen kaufen. Da ich jeden Tag sehe, wie viel Plastikmüll meine gekauften Lebensmittel verursachen, finde ich es toll, nun die Möglichkeit zu haben, zumindest teilweise darauf zu verzichten. Außerdem hat sich im letzten Jahr und unter der Leitung von Malte Schreer der Verein Dreck Weg Koblenz e.V. gegründet (dreck-weg-koblenz.de), der regelmäßig Treffen veranstaltet, bei denen Freiwillige in und um Koblenz Müll aus Natur und Umgebung aufsammeln und fachgerecht entsorgen.

Unverpackt Koblenz
Pfuhlgasse 15, 56068 Koblenz

Neben dem Fotografieren liebst du Musik. Ohne welche Musik-Events in Rheinland-Pfalz kommst du nicht durchs Jahr?

Hier in Koblenz und Rheinland-Pfalz gibt es eine tolle Musikszene mit vielen kleinen Konzerten, Festivals und Events. Seit ein paar Jahren hat sich in Koblenz das Open-Air Event Electronic Wine etabliert, bei dem Fans der Electro-Musik und des Weingenusses gleichermaßen auf Ihre Kosten kommen. Eine gute Mischung aus Electro, HipHop und Rock präsentiert das jährliche Spack!Festival in Wirges, knapp eine halbe Stunde von Koblenz entfernt.

Electronic Wine

Mehr Tipps aus der Region

Finde hier Events und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Mehr Insidertipps

Alle anzeigen

Deutschland

Insidertipps Brandenburg: Isabel Haufe

Deutschland

Insidertipps Frankfurt: Lena Iyigün

Deutschland

Insidertipps Dresden: Ostrale-Direktorin Andrea Hilger

Deutschland

Insidertipps Franken: Florian Kellerbauer

Deutschland

Insidertipps Brandenburg: Doreen Block

Deutschland

Insidertipps Erzgebirge: Frederic Günther

Deutschland

Insidertipps Leipzig: Juliane Harberg

Deutschland

Franken: Grüne Oasen in den Städten

Deutschland

Aktiv in und um Frankens Städte

Deutschland

9 besondere Unterkünfte in Brandenburg

Deutschland

Nachhaltig, gut, local: Ein Foodie-Guide durch Brandenburg

Deutschland

Insidertipps Chemnitz: Rebel Art

Insider*innen

Make your choice