c Mare Milin
c Mare Milin
c Mare Milin

Insider Zagreb: Loredana Bahorić

Loredana Bahorić ist Stilikone und Kultfigur in der kroatischen Modeszene. 1987 gründete sie ihr Avantgarde-Label Charlie Design. Mit ihren Entwürfen lotet sie die Grenzen der Mode aus, sie sind in zahlreichen internationalen Concept-Stores und in ihren Boutiquen in Zagreb und Šibenik zu finden.

von unseren Korrespondenten
4. April, 2018

Sie sind Designerin und Kreative. Welche Orte in Zagreb inspirieren Sie?

Ich liebe den Maksimir-Park, den ältesten Park in Zagreb, für seine Ausgewogenheit, seine Ruhe, seine Tiere, Pflanzen und wunderbar stimmungsvollen, kleinen Seen. Auch der Antiquitätenmarkt, der an Sonntagen morgens auf dem British Square (Britanski trg) stattfindet, inspiriert mich. Ich liebe Antiquitäten, besonders in modernem Umfeld, das finde ich beides hier, um meinen Morgenkaffee zu trinken und interessante Leute zu treffen.

Maksimir Park
Maksimirski perivo

Welche sind die kulturellen Highlights der Stadt?

Das MSU, Museum für zeitgenössische Kunst, ist einen Ausflug in die Peripherie wert. Es hat eine tolle Sammlung, aber auch ständig wechselnde Ausstellungen und Kunst-Film-Vorführungen. Oder das ZKM Theater mit zahlreichen ungewöhnlichen Aufführungen und Kooperationen mit jungen Talenten.

Museum of Contemporary Art
Avenija Dubrovnik 17

Wo gibt es die besten Stücke für Design-Lovers?

Das CDS, Croatian Design Superstore, eine Mischung aus Ausstellung, Pop-up-Store und Café, versammelt die besten kroatischen Designer unter einem Dach. Mein persönlicher Liebling ist das Dizajnholik, es liegt ein bisschen versteckt in einem Innenhof, hier gibt es Interior-Design nationaler und internationaler Designer, unter anderem auch von meiner Lieblingsmalerin Paulina Jazvić.

Croatian Design Superstore
Martićeva 4

Welche Galerien und Künstler sind derzeit angesagt?

Saša Šekoranja ist ein außergewöhnlicher Künstler. In seiner Galerie für Blumendesign arrangiert er Blumen auf einzigartige Weise und zeigt gleichzeitig auch Installationskunst. Kranjčar Gallery (Galerija Kranjčar) zeigt interessante Schauen zeitgenössischer Künstler, spannend sind vor allem die Fotoausstellungen.

Saša Šekoranja galerija
Dežmanova 1

Wie legt man einen romantischen Abend zu zweit in Zagreb am besten an?

Definitiv im Velvet Café. Mein Lieblingort in Zagreb, der, je nach Anlass neu gestaltet wird. Ich habe hier auch das 25-jährige Jubiläum meines Labels gefeiert. Das Velvet ist Treffpunkt für Künstler und Intellektuelle, auch das Noir Film Festival findet hier statt. Ein Top-Restaurant ist das Bistro Apetit, mit schöner Terrasse, interessantem Menü und einer tollen Weinkarte.

Velvet
Dežmanova ul. 9

Wohin gehen Sie auf ein schnelles, gesundes Mittagessen?

Mali Bar mit seiner berühmten kroatischen Chefin Ana Ugarković kann ich wärmstens empfehlen, mit abwechslungsreichem Menü, frisch Gekochtem und vor allem für ihre Schrimpsbällchen. Die Pizzeria Zero-Zero ist immer gut besucht, hier gibt es original italienische Pizza und tolle Bruschette. Sehr urban ist Bristroteka, hier gibt es gute Pasta.

Mali bar
Vlaška 63

Der beste Blick über die Stadt?

Den gibt es von der Oberstadt, der Altstadt Zagrebs, von wo aus man in Ruhe auf den unteren Teil der Stadt blicken kann, während man auf der Strossmayer Promenade schlendert oder in einem Café sitzt.

In welchem Zagreber Hotel würden Sie übernachten?

Im Hotel Esplanade. Wegen seiner Tradition, seines Luxus´, Glamours und Styles und wegen seiner zahlreichen berühmten Gäste.

Hotel Esplanade
Mihanovićeva ul. 1

Mehr Insidertipps

Alle anzeigen

Kroatien

Insidertipps Zagreb: Architektin Tatjana Grozdanić

Kroatien

Insidertipps Zagreb: Design-Ikone Mirjana Mikulec

Kroatien

Insider Zagreb: Saša Šekoranja

Insider*innen

Make your choice