Deutschland

Privates Nest im Allgäu

Das Berg und Tal im Allgäuer Pfronten bietet mit seinen acht Luxus-Lofts einen Rückzugsort für alle, die es im Urlaub gerne privater haben.

Barbara und Bernd Schlachter-Ebert hatten ein Problem: Sie haben sich im Urlaub nie ganz richtig heimelig gefühlt. So wurde nicht lange herum genörgelt sondern das Problem an der Wurzel gepackt und stante pede das Berg und Tal in Pfronten im Allgäu eröffnet. Die acht Luxus-Lofts mit Blick auf die umliegenden Berge sind ein Rückzugsort für alle, die es im Urlaub gerne ein bisschen privater haben.

© Berg und Tal

Die Privatsphäre kann man mit dem Service des nahegelegenen 4-Sterne-Hotels Schlossanger Alp verbinden, welches auch im Besitz der Familie Schlachter-Ebert ist. Das heißt dann so viel wie frische Frühstückssemmeln direkt vor die Haustür geliefert zu bekommen oder der volle Zugang zum Wellnessbereich des Schlossanger Alp. Dafür wird man vom Chauffeur persönlich abgeholt und direkt ins Hotel nebenan kutschiert.

Die Lofts sind individuell eingerichtet und beinhalten jeweils entweder Sauna, freistehende Holz-Badewanne oder Infrarotkabine. Vorallem im „Schlafnest“ ist es besonders gemütlich. Der Anbau mit Panoramafenster besteht komplett aus Holz und ähnelt in seiner Optik einem Vogelnest.

© Berg und Tal

Wenn dann der Magen knurrt und man nicht selbst kochen will, geht´s in die gemütliche Gaststube des Schlossanger Alp. Dort kocht die Gastgeberin und Spitzenköchin nämlich höchst persönlich auf. Nebst traditionellen Gerichten wie Allgäuer „Landschweinrücken mit Blaukraut“ gibt es auch vegane, vegetarische und sogar kohlenhydrat-, laktose- und glutenfreie Speisen.

Ist der Hunger dann gestillt, geht es schnell wieder zurück nachhause – pardon, ins Loft. Man könnte glatt vergessen, dass man hier ja eigentlich nur auf Urlaub ist.

© Berg und Tal

Berg und Tal

Falkensteinweg 19, Pfronten, Deutschland

http://www.berg-tal.com