Italien

Borgo Santo Pietro: Bauernhof und Boutiquehotel in der Toskana

Das Borgo Santo Pietro liegt in der Nähe von Siena. Das luxuriöse Boutiquehotel in der Toskana punktet mit Spa, Kochschule, Bauernhof, Weinbergen und zwei Restaurants.

Als die beiden Dänen Claus und Jeanette Thottrup das verfallene Borgo aus dem 13. Jahrhundert kauften, wollten sie es ursprünglich sanieren und als Sommersitz in Italien nutzen. Sie begannen mit den Renovierungsarbeiten, doch schon bald entwickelte die ehemalige Pilgerraststätte ein Eigenleben. 250.000 Rosmarinsträucher, Zypressen und Lavenderbüsche, mehr als 15 Jahre und unfassbar viele Arbeitsstunden später standen die beiden vor ihrem luxuriösen Boutiquehotel in der Toskana. Plötzlich waren der Bauunternehmer und die Designerin Hoteliers.

Landschaft Siena Boutiquehotel in der Toskana Borgo Santo Pietro Italien

Boutiquehotel mit Bauernhof in der Toskana

„Für mich ist Luxus, wenn sich jemand um einen kümmert und einen liebt“, so Jeanette. Die Liebe zum Detail, die sie und ihr Mann in die Gestaltung des Borgo gesteckt haben, ist an jeder Ecke zu spüren. Das Boutiquehotel in der Toskana ist mehr als nur eine Unterkunft. Ein Spa-Bereich mit eigener Pflegelinie, handgemachte Betten, ein Outdoorpool mit Blick in die Natur und ein riesiger Garten umgeben das Borgo Santo Pietro. Ebenfalls am Grundstück liegt ein Bauernhof mit 300 Schafen und Alpakas. Gäste können durch die Weinberge schlendern, Kochunterricht nehmen oder sich in einem der beiden Restaurants verwöhnen lassen. Da das Borgo nur 20 Zimmer hat, fühlt sich jeder Gast besonders. So viel Luxus hat natürlich seinen (teuren) Preis. Jeanette allerdings findet: „Ich bin Puristin. Für uns ist es wichtiger, das was wir tun richtig zu machen als den Preis zu senken.“

Landschaft Siena Boutiquehotel in der Toskana Borgo Santo Pietro Italien

Ambitionierte Gastgeber aus Leidenschaft

Den Thottrups ist das Boutiquehotel in der Toskana nicht genug. Auch eine luxuriöse Yacht ist Teil ihres Portfolios. Die Satori, 42 Meter lang und mit Platz für bis zu 10 Personen, ist ein eleganter Segler aus dunklem Mahagoni und handgearbeitetem Interieur. An Bord kocht einer der beiden Gourmetköche des Restaurants La Bottega del Buon Caffé in Florenz. Es gehört ebenfalls dem dänischen Ehepaar. Bereits in seinem ersten Jahr erkochten die beiden Küchenchefs einen Michelin-Stern.

Pool Siena Boutiquehotel in der Toskana Borgo Santo Pietro Italien

Borgo Santo Pietro

Relais Borgo Santo Pietro, Località Palazzetto, Palazzetto, Siena, Italien

https://borgosantopietro.com