Image
c Hotel zum Hirschen

Gasthof zum Hirschen: Natur pur in Jenesien

Im kleinen Örtchen Jenesien, hoch über Bozen auf dem sonnigen Hochplateau des Salten steht eine echte Hotelperle: der Gasthof zum Hirschen. Seit Generationen von Frauen geführt. Mit Blick auf Wälder, Lärchenwiesen und die Dolomiten. Und einem Wirtshaus, das auch die Einheimischen lieben. Hier kommst du so richtig in Südtirol an.

Lissa Herrerias Stade
11. Dezember, 2023

Jenesien fühlt sich an wie eine eigene Welt, in der die Zeit stehen geblieben ist. Ein lebendiges Dorf, viel Tradition und rundum unberührte Landschaften. Eine kurvige Straße führt dich hinauf aufs Sonnenplateau des Salten. Zufällig verirrt sich eher kaum jemand hierher. Wer es doch tut, wird mit Aussicht, herzlicher Gastfreundschaft und frischer Luft belohnt.

Wer dazu noch gut essen, schlafen und eine gute Portion Wellness will, wird im Hotel zum Hirschen fündig. Genau neben der Kirche, mitten im Dorf. Die Schwestern Maria und Petra Oberkofler führen das Gasthaus in vierter Generation. Übernommen haben die beiden von Seniorchefin Maria-Luise, die den Hirschen wiederum mit ihrer Schwester Erika und ihrer Mutter Maria geführt hat. Frauenpower durch und durch – „ein umsorgtes Gefühl wie früher bei der Mama“, beschreibt Maria den Urlaub im Hirschen.

 

Lies hier das Interview mit Gastgeberinnen Petra und Maria Oberkofler.

Image
Frau, die auf einem Pferd im Wald sitzt
c Hotel zum Hirschen
Image
Portrait Petra und Maria Oberkofler vom Gasthof Zum Hirschen
c Hotel zum Hirschen
Südtirolurlaub im familiengeführten Hotel

Den kleinen Dingen Wertigkeit geben, statt dem Konsum zu verfallen. Das funktioniert im Hirschen ziemlich gut. Naturverbundenheit, Bodenständigkeit und Gelassenheit sind die wichtigsten Werte im Haus und auch im Haflingergestüt, das Bruder Georg führt, und wo Kinder und auch Erwachsene Reiten lernen können. Zurück im Gasthof begrüßen dich in den 27 Zimmern angenehme Farben, viel Holz und sonnige Aussichten auf die Dolomiten.

Image
Frau, die einen Bilderrahmen trägt
c Hotel zum Hirschen
Image
Bilder an einer Wand
c Hotel zum Hirschen
Kunst hoch über den Bergen

In jeder Ecke des Hauses bestaunst du junge Kunst. Das Residenzprogramm "Hoch Oben In Den Bergen", initiiert von Künstlerin Gabriela Oberkofler, der dritten Oberkofler-Schwester, zeigt eine mittlerweile große Sammlung an Zeichnungen und Drucken junger zeitgenössischer KünstlerInnen, die in regelmäßigen Abständen im Gasthof wohnen und dafür ein Kunstwerk hinterlassen, das auf den Ort abgestimmt ist.

Hol dir mehr Hotel Insidertipps für deinen perfekten Urlaub!

Insiderei Hotel Griechenland Cooks Club Rhodos
Image
Frau im Bademantel, die Tee trinkt
c Hotel zum Hirschen
Image
Frau auf einer Liege, die von einer anderen Frau massiert wird
c Hotel zum Hirschen
Relaxen im Hirschen-Spa

Die Wohlfühlzone befindet sich im Hirschen-Spa. Du schwebst dort im beheizten Endlos-Pool den Dolomiten entgegen, entspannst im Heubad oder in einer der Saunen, erfrischt dich beim Kneipp-Parcours oder lässt dich mit kostbaren Essenzen der Lärche und anderen Naturprodukten bei einer Vitalmassage verwöhnen. Beautyanwendungen und Peelings stehen ebenfalls zur Auswahl.

Image
Teller mit Gericht
c Hotel zum Hirschen
Image
Frauenrunde im Gasthaus zum Hirschen
c Hotel zum Hirschen
Südtiroler Gasthaus: Nose-to-Tail im Unterwirt

Im Gasthaus des Hotels  – von den Locals immer „Unterwirt“ genannt – wird gekocht wie damals. Das Credo: kurze Wege, großer Geschmack. Natürlichkeit und Frische sind dabei das A und O. Die Zutaten stammen von der eigenen Landwirtschaft oder von Kleinbauern aus der Region. Die Auswahl auf der Speisekarte folgt daher dem Rhythmus der Jahreszeiten. Monat für Monat zaubert Chefköchin Maria Theresia Lutz andere Gerichte auf die Teller. Zum Beispiel Geselchtes, Fohlenschinken oder typische Rosswurst von der eigenen Landwirtschaft. Die Tiere werden dabei ganzheitlich verwertet. „Wir haben fast 20 Jahre gebraucht, bis wir das System mit dem ganzheitlichen Kochen für uns richtig aufgestellt haben. Vorher ist die Oma in der Küche gewesen“, erklärt Petra Oberkofler das Küchenprinzip.

Image
Blick auf Dort mit Kirche
c Hotel zum Hirschen
Image
Weintrauben in Weinreben
c Hotel zum Hirschen
Auszeit mitten in den Dolomiten

Die Region rund um Bozen verwöhnt das Naturherz mit perfekten Wanderrouten, Kletterpartien, Biketrails und Schneeschuhtouren. Natur erleben steht hier auf der Tagesordnung, Petra führt ihre Gäste auch oft selbst rauf auf den Gipfel. Für das Stadtgefühl sorgt das nahe Bozen mit Kulturprogramm, verwinkelten Altstadtgässchen, Shops und typischen Südtiroler Gasthäusern. Vom Hotel zum Hirschen brauchst du mit dem Bus gerade einmal zehn Minuten hin.

Kontakt &
Buchungsanfragen

Hotel & Gasthof zum Hirschen
Piazza Schrann 9c
39050 Jenesien BZ
Italien

Die besten Neueröffnungen
von Hotels und Restaurants, Traumzielen
bis zu jeder Menge Insidertipps
in deiner Inbox.

Mehr Insidertipps

Alle anzeigen

Italien

Insidertipps Trient: Massimo Bernardi

Italien

9 Touren: Mit dem Rad quer durch die Dolomiten

Italien

Insider Südtirol: Berta Margesin

Italien

Insider Südtirol: Tamaris und Andreas Auer

Italien

Insider Bozen: Birgitta Puustinen

Italien

Insider Südtirol: Matteo Thun

Make your choice