Image
c Hotel Weihrerhof

Weihrerhof – Entschleunigung in Südtirol

Ein Bergsee, viel Wald, Ruhe und Natur. Hoch oben auf dem Rittner Plateau wartet eine echte Hotelperle mit enkelgerechter Zukunftsvision: der Weihrerhof von Familie Pichler. Das Motto des Hauses? Innehalten und genießen. Wirf einen Blick mit uns ins Naturhotel…

Lissa Herrerias Stade
28. August, 2023

Der Urlaub beginnt im Weihrerhof schon bei der Anfahrt: Erst mal rein in die Gondel an der Talstation der Bergbahn Bozen und dann rauf auf den Berg, den Stress und das Auto lässt du unten. 15 Minuten geht die Fahrt auf den Ritten, inklusive spektakulärem Ausblick auf die umliegenden Weinberge. Oben angekommen, erwartet dich eine kleine Naturoase samt Bergsee und Waldidylle - und zwar ziemlich exklusiv. Der Weihrerhof hat nämlich nur 23 Zimmer.

Gastgeber Manuela und Klaus Pichler, die das Hotel 2005 von den Eltern übernommen haben, setzen ganz auf Natur, Ruhe, Bodenständigkeit und Wertschätzung der Region. „Der Grundgedanke war immer: Das Hotel so zu machen, dass wir selber gerne darin Urlaub machen würden. Dass wir nicht nur nach unternehmerischen Grundsätzen handeln“, erklärt Klaus seine Vision. Der Mittelpunkt im Weihrerhof-Urlaub? Die reinste Form der Erholung: das Wohlbefinden – oder Laxn, wie die Pichlers es nennen.

Image
Klaus und Michaela Pichler
c Hotel Weihrerhof
Image
Terrasse an einem See mit mehreren Liegen
c Hotel Weihrerhof
Urlaub am Wasser

Im Weihrerhof urlaubst du ganz idyllisch direkt am Ufer des Wolfgrubner Moorsees. Der ist im Hotel sozusagen das Zentrum der Entspannung, das merkst du vor allem im Bootshaus: ein offenes Wohnzimmer mit direktem Blick auf das Wasser und gemütlichen Liegen zum Verweilen. So ist der See perfekt zum Planschen und zum Herumkurven mit dem roten Ruderboot. Ein besonderes Fleckchen für ein spannendes Buch, einen Aperitif im Sonnenuntergang oder gute Gespräche mit den Liebsten.

Hol dir mehr Hotel Insidertipps für deinen perfekten Urlaub!

Insiderei Hotel Griechenland Cooks Club Rhodos
Image
Terrasse mit einem gedeckten Tisch und Stühlen mit Blick auf einen See und die Dolomiten
c Hotel Weihrerhof
Image
Großes helles Hotelzimmer mit viel Holz und weißen Farben
c Hotel Weihrerhof
Naturhotel am Ritten

Im Weiherhof wählst du zwischen Zimmern und Suiten, die nach Heu und Holz duften und die dir viel Platz zum Ausbreiten geben. Das Zirbenholz und die großen Sonnenfenster holen den Wald nach drinnen. Im Kissenmenü suchst du dir noch dein Wunschkissen und schon kann der perfekte Schlaf losgehen. Die frühen Sonnenstrahlen genießt du dann frisch ausgeruht auf dem Balkon mit Ausblick auf grün und blau. Wohlig heimelig fühlst du dich übrigens auch in der großen hölzernen Bibliothek in der Lobby. Für Bücherwürmer der perfekte Rückzugsort.

Image
Leere Sauna mit Blick auf einen See
c Hotel Weihrerhof
Image
Ein Mann, der auf einer Liege liegt und massiert wird
c Hotel Weihrerhof
Wellness im SeaSpa

Für ganz besondere Entspannungsmomente sorgt das SeaSpa mit der Bootshaussauna, einem Soledampfbad und maßgeschneiderten Behandlungen mit der hoteleigenen Bio-Kosmetik „BergSea by Weihrerhof“, die aus dem Wasser des Wolfgrubner Sees hergestellt wird. Das Spa-Konzept stellt die Kraft der umliegenden Natur in den Fokus und lehnt dabei an die Heilkünste der keltischen Druiden an, die damals das Rittner Hochplateau besiedelten. Unser Tipp: Probier unbedingt das Signature Treatment Celitic Moments - es zentriert, erdet, stabilisiert und kräftigt dich.

Image
Holzschaukel auf einer Wiese vor einem Wald
c Hotel Weihrerhof
Südtiroler Kraftplätze, die aufladen

Rund um den See befinden sich archäologisch wertvolle Plätze, Ausgrabungen, die auf antike keltische Stämme zurückgehen und zum Teil weit über 10.000 Jahre alt sind. „Wenn ich Ruhe brauche, gehe ich dort hin“, erzählt Klaus Pichler, „dann geht es mir wieder gut“. In den letzten Jahren haben sich Manuela und er tiefer mit der Geschichte dieser Kraftplätze befasst. Nicht nur mit ihrer keltischen Vergangenheit, sie ließen die Orte auch von einem so genannten Geomanten energetisch aufarbeiten. „Mit Bovis- also Energiewerten von teils über 12.000 war schnell klar, dass hier eine besondere spirituelle Zusatzenergie herrscht“, ist der Hotelier überzeugt. Jeder Platz hat einen anderen Energiewert. Manche sind besser, wenn man die Zukunft planen will, andere um runter zu kommen. Zusätzlich zur kleinen Broschüre, die bei Ankunft unkommentiert am Frühstückstisch liegt und die die Orte und Wege dorthin beschreibt, haben die Pichlers einen Podcast entwickelt, mit dem du noch mehr über Plätze und Energien erfährst. Einmal begleitet Klaus Gäste dorthin. Willst du das auch einmal spüren? 

Image
Hotel Weihrerhof mit Bergsee von oben
c Hotel Weihrerhof

Kontakt &
Buchungsanfragen

Hotel Weihrerhof
Wolfsgruben 22
39054 Oberbozen/Ritten
Italien

Die besten Neueröffnungen
von Hotels und Restaurants, Traumzielen
bis zu jeder Menge Insidertipps
in deiner Inbox.

Mehr Insidertipps

Alle anzeigen

Italien

Insidertipps Trient: Massimo Bernardi

Italien

9 Touren: Mit dem Rad quer durch die Dolomiten

Italien

Insider Südtirol: Berta Margesin

Italien

Insider Südtirol: Tamaris und Andreas Auer

Italien

Insider Bozen: Birgitta Puustinen

Italien

Insider Südtirol: Matteo Thun

Make your choice