Image

9 ungewöhnliche Outdoor-Erlebnisse in Bayern

#YoursTrulyGermany. Nichts erdet so sehr und gibt gleichzeitig so viel Power wie ein Tag im Freien. Waldbaden, Kneippen, Barfuß- oder Kräuter-Wandern, die eigenen Hütte im Naturpark beziehen – beim Natur-Urlaub in Bayern schöpfst du aus dem Vollen.

Franziska Riedl
18. Mai, 2021

1. Komm runter auf Tilli’s Hof im Bayerischen Wald

Laptop, Smartphone, Uhr – alles Dinge, die du im Tilli’s Hof nicht brauchst. Die Menschen die zu Marie-Luise Freimuth alias Tilli und in ihren 200 Jahre alten Vierkanthof im Bayerischen Wald kommen, wollen zu sich selbst finden. Und abschalten. Beides funktioniert hier durch viel Waldbaden und Meditation, durch Yoga-Gymnastik und Kräuterkunde-Kursen, die Tilli selbst hält. Du übernachtest in urigen Stuben oder in gemütlichen Schlafnischen am Dachboden. Heubäder lässt Tilli in den alten Troadkästen ein, in der Küche im ehemaligen Kuhstall kochen alle gemeinsam – viel vegetarisch, viel bayerisch. Und der morgendliche Kaffee braucht schon mal 20 Minuten, bis ihn der Holzofen zum Brodeln bringt. Ein Leben wie damals, Entschleunigung pur!

Unternaglbach 4, 94259 Kirchberg im Wald – Mehr Infos zu Tilli und ihren Hof findest du hier.


Sponsored by German.Local.Culture. Komme mit auf eine Reise durch Deutschland – abseits der bekannten Pfade. Entdecke die Natur, die Menschen, altes Handwerk, jahrhundertealte Kultur und die unzähligen Geschmäcker Deutschlands.

Image
Natur-Erlebnisse in Bayern Tilli's Hof Kneippen Bauernhof
Tilli's Hof Bayern Bauernhof Hotel Deutschland
c www.bayern.by - Gert Krautbauer

Noch mehr Tipps in ganz Deutschland findest du hier.

2. Geh Waldbaden im Naturpark Fichtelgebirge

Wir haben gerade schon vom Waldbaden gesprochen haben. Besonders gut kannst du es in Bayern im Fichtelgebirge bei Elke Seidel. Im Naturpark versteckt sich das Bad Alexandersbad, das kleinste Heilbad Bayerns, ein Kraftplatzerl und der perfekte Ausgangspunkt für eine Wanderung ins grüne Bäumemeer. 20 Minuten spazierst du mit der Waldgesundheitstrainerin im Schneckentempo durch den Wald. Der Boden knartscht unter deinen Füßen. Die vielen Bäume und das Vogelgezwirpe bringen dich im Nu runter und wenn du magst, stapfst du für ein paar Minuten barfuß übers feuchte Moos. Nach einer Teezeremonie geht es wieder zurück ins echte Leben. Beruhigt und geerdet.

Markgrafenstraße, 95680 Bad Alexandersbad – Klicke hier für mehr Infos zum Waldbaden mit Elke Seidel.

Image
Natur-Erlebnisse in Bayern Waldbaden im Fichtelgebirge
Waldbaden in Bayern Deutschland Fichtelgebirge
c bayern.by - Peter von Felbert

3. Kneippe im Kloster wie einst Sebastian Kneipp

Schlamm bis zum Oberschenkel, Bürsteln, Schrubben, durch eisiges Wasser waten – Kneippen erlebt gerade ein Renaissance. Und das Beste daran: Bayern ist seine Heimatstätte. In Bad Wörishofen hat der Pfarrer Sebastian Kneipp einst seine Therapie entwickelt. Seitdem ist die Stadt im Allgäu das Kneipp-Dorado schlechthin und viele kleine und große Hotels bieten hier besondere Kneipp-Therapien an. Unser Tipp: das Hotel KurOase im Kloster, dasselbe Gebäude, in dem Pfarrer Kneipp im 19. Jahrhundert seine Kur erfand. Hier kannst du Tinitus und Schlafstörungen mit Kneippen bekämpfen, Rückenschmerzen lindern oder dein Immunsystem mit Wechselgüssen boosten. 

Klosterhof 1, 86825 Bad Wörishofen – Klicke hier für noch mehr Infos zum Hotel und der dortigen Kneipp-Bademeisterin Angela Hofer.

Image
Natur-Erlebnisse in Bayern Kneippen im Kloster KurOase im Kloster Hotel
Kneippen Bayern Bad Wörishofen Hotel KurOase Bayern
c www.bayern.by - Tobias Gerber

4. Eine Power-Äbtissin fürs Kloster Waldsassen

Das Barockkloster Waldsassen in der Oberpfalz ist das 100. Kloster des Zisterzienser-Ordens und wurde bereits 1133 gegründet. Die Basilika kam 1704 dazu, 1864 die Damen, seitdem fungiert das Kloster nämlich als reines Fauenkloster. Die Menschen pilgern heute hierher um die große Orgel oder die prächtige Stiftsbibliothek zu bewundern. Viele aber auch wegen Äbtissin M. Laetitia Fach, die in die historischen Mauern ordentlich Leben bringt. Schon mit 20 wurde sie Äbtissin. Seitdem ließ sie die Wände generalsanieren, installierte ein Kultur- und Begegnungszentrum. Außerdem einen Naturerlebnisgarten direkt vor dem Kloster. Im Sommer dort durch’s Grün spazieren, an Wasserspielen und duftenden Kräuterbeeten vorbei – fühlt sich ein bisserl an wie im siebten Himmel! 

Basilikaplatz 2, 95652 Waldsassen – Hol dir hier noch mehr Infos zum Kloster Waldsassen.

Image
Natur-Erlebnisse in Bayern Kloster Waldsassen
Kloster Waldsassen Bayern c www.bayern.by - Gert Krautbauer

5. Schlafe in deiner mobilen Holzhütte im Naturpark

Ein Hofladen, den über 100 regionalen Bauern mit Fleisch, Käse und Milch beliefern. Ein Gasthof mit Wildspezialitäten von der eigenen Jagd. Musik- und Literaturabende mit KünstlerInnen aus der Umgebung. Wenn du jetzt denkst, Thomas Gstettenbauer hat schon alle Nachhaltigkeits-Register gezogen, irrst du. Seit einigen Jahren vermietet der Koch und Berghof-Besitzer in seinem eigenen Wildpark nördlich von Deggendorf nämlich auch eine mobile Holzhütte. Zwischen Wald und Wildrudel (im Park leben insgesamt 200 Wildtiere) beziehst du die Hyt an einem Platz deiner Wahl mitten im Naturpark. Das Hüttchen besteht fast ausschließlich aus Holz und wurde schon mit dem German Design Award ausgezeichnet.

Buchet 2, 94505 Bernried – Klicke hier für noch mehr Infos zur "Hyt".

Image
Natur-Erlebnisse in Bayern Übernachten im Naturpark Hyt
Hyt Bayern Deutschland
c www.bayern.by - Gert Krautbauer

6. Geh auf Kräuterwanderung durchs Altmühltal

Wenn du dich im Altmühltal herumtreibst und Lust auf einen besondere Natur-Trip hast, schließ' dich Dagmar von der Grün an (ja, so heißt sie tatsächlich) und streife mit ihr über die Wiesen und durch Wälder. Die Kräuterpädagogin lernt dir während einer Kräuterwanderung welche Kräuter und Wildpflanzen gesund sind und gut schmecken. Dass der Giersch sich zum Beispiel super als Limonade macht und der Wilde Dost perfekt als Kräuterbutter funktioniert. Zwischendurch packt Dagmar ihren Gaskocher aus und backt Brennnessel im Teigmantel heraus. Oder kocht dir ein kräftiges Kräutersüppchen.

Mehr zu Dagmar und ihren Kräuterwanderungen erfährst du hier.

7. Abschalten und Kneippen auf dem Waibelhof im Allgäu

Noch ein Kneipp-Geheimtipp im Allgäu: Der Waibelhof von Christine Waibel-Beer. Mit dem Gesundheitshotel hat sie sich voll der Hydrotherapie verschrieben, also heilenden Wasseranwendungen wie Wassergüsse, Wasser- oder Tautreten. Du wohnst bei der Gesundheitstrainerin in einem 300 Jahre alten Bauernhof auf 1000 Metern Höhe. Mit einem großen, alten Lindenbaum im schönen Garten, zwei Saunen, einem Kräutergärtchen und viel, viel Ruhe.

Talstraße 74, 87544 Gunzesried – Erfahre hier mehr zu Christine Waibel-Beer und den Waibelhof 

Image
Natur-Erlebnisse in Bayern Waibelhof Allgäu
Waibelhof Allgäu Bayern Deutschland
c www.bayern.by - Tobias Gerber

8. Wander barfuß über Stock und Stein mit Martl Jung

Martl Jung hat barfuß die Alpen überquert, er ging als Teenie ohne Schuhe in die Disco und teilt heute seine Leidenschaft mit anderen. Der Bergwanderführer nimmt ausgelaugte Businesspeople auf den Grasbuckel mit, wandert mit Willigen im hochalpinen Gelände über Granitplatten oder in alter Kneipp-Manier auch mal durch kalte Flussbecken – alles natürlich barfuß. Sein Motto: Barfuß siehst du mehr, du kannst nicht umknicken und Blasen entstehen auch so schnell keine. Klingt ziemlich lässig, finden wir!

Mehr Infos zum Barfußwandern mit Martl Jung findest du hier.

Image
Natur-Erlebnisse in Bayern Barfuß-Wandern
Barfuß-Wandern Bayern Martl Jung
c www.bayern.by - Gert Krautbauer

9. Naturseife aus dem Altenauer Moor

Die Zutaten für die Produkte, die Veronika Wurm in ihrer gläsernen Seifenmanufaktur in Saulgrub entstehen lässt, kommen zu 100 Prozent aus der Natur. Ihre Moor-Badeschokolade und die Moor-Körperbutter zum Beispiel, die Ringelblumenseifen oder die Deocremes – alles riecht wie auf einem Spaziergang durch den Wald. Das Moor, das sich in der Region rund um die Orte Bad Kohlgrub und Bad Bayersoien in den Ammergauer Alpen ausbreitet, schätzt Veronika Wurm besonders. Es gilt seit Jahrhunderten als heilsam, soll die Durchblutung ankurbeln und beanspruchte Muskeln wieder auf Vordermann bringen. Fein als Mitbringsel.

Am Mühlbach 7, 82442 Saulgrub – Hol dir hier noch mehr Infos zur Seifenmanufaktur von Veronika Wurm.

Image
Natur-Erlebnisse in Bayern Seifenmanufaktur Wurm
Seifenmanufaktur Wurm Altenauer Moor Bayern
c www.bayern.by - Peter von Felbert

Noch mehr Tipps zu German.Local.Culture 2021 findest du hier.

Willst du noch mehr Tipps zu Bayern, klicke hier.

Wir von der Insiderei lieben Transparenz. Deswegen möchten wir dir sagen, dass dieser Beitrag im Auftrag von Reiseland Deutschland in Kooperation mit der Bayern Tourismus Marketing GmbH erstellt wurde.

GLC Logo

Titelfoto: Bayerischer Wald. c Touristinformation Grafenau

Mehr Insidertipps

Alle anzeigen

Deutschland

Insidertipps Brandenburg: Isabel Haufe

Deutschland

Insidertipps Frankfurt: Lena Iyigün

Deutschland

Insidertipps Dresden: Ostrale-Direktorin Andrea Hilger

Deutschland

Insidertipps Franken: Florian Kellerbauer

Deutschland

Insidertipps Brandenburg: Doreen Block

Deutschland

Insidertipps Erzgebirge: Frederic Günther

Deutschland

Insidertipps Leipzig: Juliane Harberg

Deutschland

Franken: Grüne Oasen in den Städten

Deutschland

Aktiv in und um Frankens Städte

Deutschland

9 besondere Unterkünfte in Brandenburg

Deutschland

Nachhaltig, gut, local: Ein Foodie-Guide durch Brandenburg

Deutschland

Insidertipps Chemnitz: Rebel Art

Make your choice