Image

Hotel Monte Mulini: Auf Genuss-Urlaub in Rovinj

Das Hotel Monte Mulini ist ein Luxus-Resort an der Küste Istriens. Es liegt ein bisschen abseits des Trubels von Rovinj entfernt, inmitten eines Naturparks mit grünen Bäumen und Büschen. Das Meer: direkt vor der Haustüre.

Franziska Riedl
19. September, 2017

Das Hotel Monte Mulini bei Rovinj liegt nur einen Katzensprung von der Altstadt entfernt. Aufgrund seiner idealen Lage ist es das perfekte Hideaway an der Küste Istriens. Das Hotel steht praktisch mitten im Wald, hat aber direkten Zugang zum Meer und bietet aus jedem der 113 Zimmer und Suiten eine Traum-Aussicht auf die Bucht Lone. Neben der Location ist das Flaggschiff der Maistra-Gruppe aber vor allem wegen seines ausgezeichneten Kulinarik-Angebots bekannt.

Image
© Hotel Monte Mulini
© Hotel Monte Mulini

Image
© Hotel Monte Mulini
© Hotel Monte Mulini

Image
© Hotel Monte Mulini
© Hotel Monte Mulini

Image
© Hotel Monte Mulini
© Hotel Monte Mulini

Image
© Hotel Monte Mulini
© Hotel Monte Mulini

Das Hotel verfügt über drei Restaurants. Highlight ist das Wine Vault, das auch schon vom Michelin-Guide empfohlen wurde. Hier setzt Küchenchef Damir Pejcinovic auf innovative, kroatische Küche. Filip Savić steht ihm als Chefsommelier zur Seite. Der Wein spielt hier nämlich auch eine wichtige Rolle. Mehr als 550 Flaschen aus Kroatien und der ganzen Welt bietet er seinen Gästen an. Die sitzen hier passend auf roten Designer-Stühlen in einem Raum, der einem alten Weinkeller gleicht. Beim exklusiven Chef's Table richtet Gaskin seine Aufmerksamkeit gerne auch mal auf eine kleine, intime Gruppe. Das Degustations-Menü besprechen die Gäste dann direkt mit dem Chefkoch persönlich. Neben dem Wine Vault speisen die Gäste außerdem im modernen Mediterrano Restaurant mit Blick aufs Meer. Saisonale, mediterrane Gerichte kommen hier auf die Teller. Besonders nett sitzt man im Amatis, dem kleinsten Restaurant Kroatiens, auf der Terrasse.[vc_row][vc_column][vc_video link="https://www.youtube.com/watch?v=xF9kquSKYJM"][/vc_column][/vc_row]Neben all der Kulinarik geht es im Monte Mulini Hotel untertags vor allem ums Relaxen. Die Zikaden zirpen Zikaden und die Kiefern duften nach Süden. Die Gäste genießen die Ruhe und das mediterrane Feeling am Strand und Pool des Hotels. Der gesamte Pool-Komplex ist rund 400 Quadratmeter groß und besitzt neben dem großen Outdoor-Becken samt Pool-Bar auch ein Kinderbecken und einen Süßwasser-Innenpool mit Gegenstromanlage. Wer lieber im Meer schwimmt, genießt das kristallklare Wasser am Mulini Beach. Dort ist auch die Mulini Beach Bar, der perfekte Ort für ein spätes Frühstück, Mittagessen oder den Sundowner am Strand. Der hoteleigene Wellnessbereich ist riesig und unterirdisch mit dem Hotel Lone verbunden. Es gibt mehrere Saunen, Dampfbäder, Fitness-Areas und diverse Kosmetik- und Körpertreatments.

 

 

Kontakt &
Buchungsanfragen

Die besten Neueröffnungen
von Hotels und Restaurants, Traumzielen
bis zu jeder Menge Insidertipps
in deiner Inbox.

Mehr Insidertipps

Alle anzeigen

Kroatien

Insidertipps Pula: Yacht-Expertin Selina Schwarzenbacher

Kroatien

Essen in Istrien: Finde geniale Konobas

Kroatien

Insidertipps Zagreb: Architektin Tatjana Grozdanić

Kroatien

Insidertipps Rijeka: Chefdirigent Valentin Egel

Kroatien

Insidertipps Zagreb: Design-Ikone Mirjana Mikulec

Kroatien

Foodie-Tipps für Restaurants in Istrien

Kroatien

Istrien: Silvia Trippolt-Maderbachers Foodie-Guide

Kroatien

Genießen in Istrien: Hotels und Strandclubs

Kroatien

Burgen, Thermen, Wein: Von Zagreb ins grüne Zagorje

Kroatien

Top 10 Konobas und Restaurants auf Mali Lošinj

Kroatien

3 x Glamping in Kroatien: Willkommen in der obersten Camping-Liga

Kroatien

Insider Split: Chicks on Chic

Make your choice