Obere Adria

Portopiccolo: Luxushäfchen für Reich und Schön

In Sistiana bei Triest entstand mit dem Portopiccolo die erste große Luxusimmobilien-Anlage mit Beachclub-Charakter an der oberen Adria. Wer nicht kauft, kann wenigsten den Beachlcub nutzen. Der ist einmalig.

James Bond hätte eine Freude mit Portopiccolo nahe Triest: Der Yachtclub mit 121 Anlegestellen ist fertiggestellt. Ein Fünf-Sterne-Hotel der Starwood-Gruppe mit 60 Zimmern eröffnete kurz darauf. Am Beachclub tummeln sich die Reichen und Schönen von Verona, Venedig, Padua und Triest – und einige sonstige Europäer, die eines der knapp 500 Privat-Apartments gekauft haben. Größen bis 350 Quadratmeter gehen weg wie die warmen Semmeln, rund 200 davon sind noch zu haben – Immobilien sind immer noch das wahre Gold.

Bond würde sich mit Sicherheit das Verkaufsbüro der Investorengruppe unter den Nagel reißen – das liegt auf einer felsigen Anhöhe über der Anlage. Von der Holzterrasse hätte er die perfekte Sicht auf das riesige Anwesen (53 Hektar) und die gesamte Bucht von Sistiana. Geparkt hätte James unterirdisch: Alle Parkplätze sind im Felsen des ehemaligen Steinbruchs versteckt. Die gesamte Anlage hat 72 verschiedene Aufzugsysteme, die teilweise bis zu eineinhalb Minuten durch die Felsen zischen.

Marco Milocco, der Geschäftsführer von Portopiccolo, führt uns über den autofreien Dorfplatz zu den mehr als zehn Boutiquen des Luxusdorfes. Milocco ist stolz auf die vielen Pools in seinem „Mini-Staat“. Dazu kommen ein Bio-Supermarkt und einige Fine-Dining-Restaurants. „Vor 20 Jahren entstand die Idee zu diesem Luxusort. 17 Jahre haben wir geplant und nachgedacht, drei Jahre gebaut“, erzählt er. Investitionssumme: Bis jetzt 360 Millionen Euro der Investoren Gruppo De Eccher (30 Prozent) und des geschlossenen Fonds Rilke (70 Prozent). 360 Millionen Euro sollen bis zum endgültigen Abschluss noch dazukommen. Zielgruppe: Alle, die mit meist großen und teuren Autos anreisen und eine Zweit- oder Dritt-Wohnung suchen. Also Italiener, Österreicher und Deutsche. Und James Bond.

Portopiccolo Sistiana

Strada Costiera 137, Sistiana, Triest

http://www.portopiccolosistiana.it