Rom

Boutiquehotel im Palazzo: Hotel Vilòn Rom

Es war einmal ein Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, das der illustren Familie Borghese gehörte. Zuerst diente es als Gästehaus für Prinzen, danach als Schule für unterprivilegierte Mädchen. Heute ist das Haus ein ungewöhnliches Boutiquehotel in Rom.

Böse Zungen behaupten: Früher ein Ort für überprivilegierte Jungs, später eine Zufluchtstätte für unterprivilegierte Mädchen, und jetzt wieder Unterkunft für jene, die es sich leisten können. Doch das verkürzt die Geschichte des aus dem 16. Jahrhundert stammenden Gebäude direkt neben dem Palazzo Borghese dramatisch. Der Annex zum Palazzo wurde bis 1841 vornehmlich von Prinzen gemietet. Prinzessin Adelaide schenkte es jedoch dann einem Orden. Klosterschwestern kümmerten sich hier fortan um die Erziehung von Mädchen aus ärmeren Verhältnissen. Das Mädcheninternat blieb bis vor kurzem im Besitz der Geistlichen. Mit seiner Lage direkt neben dem Palazzo Borghese und in der Nähe zur Spanischen Treppe war der weitere Weg zum Boutiquehotel in Rom und Mitglied der Small Luxury Hotels of the World fast schon vorgezeichnet.

Room Boutiquehotel in Rom Hotel Vilòn

Wilder Epochenmix im Boutiquehotel in Rom

Die Lage des Gebäudes ist optimal. Von fast jedem der 18 Zimmer und Suiten erhaschen die Gäste Ausblicke auf den privaten Innenhof des Palazzo Borghese mit seinen Statuen. Dort draußen scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Im Inneren des Hotels allerdings schlägt sie wilde Kapriolen. Denn hier hat der Architekt und Designer Giampero Panepinto, der bereits für Hotels in Mailand und New York tätig war, alle Konventionen über Bord geworfen. Reverenzen an das Rococo treffen auf die Dekadenz des 19. Jahrhunderts und zwischendurch hängen die Bilder zeitgenössischer Künstler. Es ist genau dieses Augenzwinkern, das Gäste so gerne wiederkommen lässt. Es setzt sich auch in Sachen Kinderbetreuung fort. Denn wo sonst können die Kleinen eine Gladiatorenschule besuchen? Eben! Übrigens sind auch Vierbeiner in diesem Boutiquehotel in Rom herzlich willkommen.

Innenhof Boutiquehotel in Rom Restaurant Hotel Vilòn

Frühstück in neuer Dimension

Dass die Bar schon um 10 Uhr 30 morgens aufsperrt und das Restaurant Adelaide sehr gute Küche serviert, hat sich bereits herumgesprochen. Doch ein echtes Erlebnis ist das üppige Frühstücksbuffet. Allmorgendlich erstreckt es sich fast über das gesamte Erdgeschoß. Wenn das Wetter passt, kann man im kleinen Innenhof essen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hotel Vilòn (@hotelvilon) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hotel Vilòn (@hotelvilon) am

Hotel Vilòn

Hotel Vilòn, Via dell'Arancio, Rom, Italien

https://www.hotelvilon.com/en/