Kapstadt

Kapstadt: Tierisch gutes Design in der Woodstock Foundry

John Vogel ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Möbeldesigner Südafrikas. Zu kaufen gibt es seine zeitlosen Designs direkt im Studio in Woodstock.

John Vogel arbeitete als Architekt, als er beschloss seiner echten Leidenschaft zu folgen – Holzmöbeldesign. Das war 1991. Die Inspiration für seine Designs fand ihren Ursprung allerdings schon während eines Collegeausflugs in das Karoo-Gebiet Südafrikas, bei dem ihm besonders alte Erbstücke ins Auge fielen, die von Generation zu Generation weitergereicht wurden. Die Geschichten, die das jahrhundertealte Mobiliar begleiteten, hielten für ihn eine große Faszination.

c Vogel Design

Als Vogel als idealistischer junger Designer von Durban nach Kapstadt zog ging es ihm darum, schöne Produkte zu kreieren – und damit möglichst viel Geld zu verdienen. Das dauerte etwas länger als gedacht. Heute ist er einer der erfolgreichsten Designer der renommierten Southern Guild Kollektive – seine Stücke sind nicht nur in Privathäusern sondern auch in top Restaurants und Luxus-Lodges wie Singita Mara und Desroches Island anzutreffen. Als einer der ersten zeitgenössischen Möbeldesigner Südafrikas half er dabei, eine ausgeprägte südafrikanische Ästhetik zu etablieren.

c Vogel Design

Tiere haben einen großen Einfluss auf Vogels Kollektionen: so erinnert etwa die Rückenlehne seines beliebten Nguni Sessels an das Horn der gleichnamigen afrikanischen Kuh. Er kreiert und verkauft seine Stücke im Studio in der Woodstock Foundry – einem der Kreativ-Zentren Kapstadts, in dem des Weiteren Künstler, Schmuckdesigner und Illustratoren zu finden sind. Jedes neue Stück wird von ihm selbst hergestellt, und dann genauesten Anweisungen zufolge von seinem Team weiterproduziert. Die Philosophie? Zeitloses, klassisches Design mit afrikanischem Flair.

c Vogel Design

Vogel Design

160 Albert Road, Woodstock, Kapstadt, Südafrika

https://vogeldesign.co.za/