Deutschland

Romantische Straße Bayern: Floßfahrt in Schongau

Unterwegs auf der Romantischen Straße in Deutschland: Eine Flussfahrt auf dem Lech ist eine Reise zurück ins Mittelalter. Ein nasses Abenteuer in Schongau.

„Das Floß unter euren Füßen wiegt knapp 20 Tonnen“, lacht unser Steuermann, natürlich in Lederhosen gekleidet. Hier in Schongau, unweit der Berge des Allgäu, bin ich in einer der wohl urtümlichsten Regionen Bayerns gelandet. Zusammen mit 40 weiteren Gästen genieße ich knappe zwei Stunden Fahrt auf einem gigantischen, nachgebauten Floß. Wahnsinn eigentlich. Wie auch die halsbrecherische Geschichte der hier ansässigen Flößer und Gerber des Mittelalters.

Urtümliches Bayern in Schongau

„Anna Gerberin“ ist der mittelalterliche Name meiner Gästeführerin Frau Hochmuth-Rexa. Ihren eigentlichen Namen vergesse ich gleich wieder, denn „der hat im 18. Jahrhundert nichts weiter zu bedeuten“, sagt sie. Als „Anna Gerberin“ spricht sie zu uns. Einfühlsam erzählt sie die Geschichte einer Gerberstochter, die einen jungen Flößer heiraten möchte. Einen von denen, der sich dem gefährlichen Beruf der Flößerei auf der Lech verschrieben hat. Damals war die Lech entgegen heutiger Staumauern und Schleusen noch nicht so gezähmt wie heute. Zur Blütezeit der Flößerei auf dem Lech kamen in Augsburg bis zu 3.500 Flöße an. Vor allem Holz, Kalk, Holzkohle und Waren aus dem Süden wie Wein und Öl wurden auf der Wasserstraße transportiert.

Wie gebannt lauschen wir dem Lebenslauf der jungen Anna Gerberin und blicken selbstvergessen in die uns umliegenden Wälder am Flussufer. Auch dann noch, als wir erfahren, dass Anna klein beigeben und einen Gerber heiraten musste. Der ihr dafür jedoch treu und am Leben blieb.

Romantische Straße Floßfahrt Schongau

Romantische Straße und Flussfahrt auf der Lech

Ob sie glücklich wurden, sinniere ich und blicke verträumt den Fluss entlang. Viele Schicksale hat die Lech bestimmt und begleitet. Einen Teil davon spüren wir auch heute noch, wenn wir die Romantische Straße im Süden Deutschlands bereisen. Vielen Dank für diesen spannenden Einblick, liebe Anna Gerberin!

Berichtet uns Bloggerin Elena Paschinger, die für die Insiderei die Romantische Straße in unter die Lupe genommen hat.

Romantische Straße Floßfahrt Schongau