Kroatien

Bellevue: Genuss-Hotel in der Cikat-Bucht

Das Hotel Bellevue in der Cikat-Bucht ist eines der beliebtesten Häuser in Kroatien. Es soll ein neues Á-la-Carte-Restaurant bekommen.

Die Cikat-Bucht in Losinj bräuchte gar keine zusätzlichen Attraktionen. Sie ist mit den versteckten Plätzchen, den Sand- und Kieselstränden intim und abwechslungsreich genug. In letzter Zeit wird sie aber für Feinschmecker immer interessanter. Das Alhambra-Hotel hat für sein neues Alfred Keller-Gourmetrestaurant gerade zwei Gault Millau-Hauben eingestreift. Das Hotel Bellevue gleich daneben wird 2018 ein neues Á-la-carte-Lokal bekommen.

c Hotel Bellevue

Wie das neue Restaurant heißen wird, ist noch nicht klar. Am Konzept wird gebastelt. Die Ausrichtung soll japanisch-asiatisch sein – eine leichte, gesunde Linie mit Fisch und Ähnlichem. Und – es wird designig. Hört sich so an, als könnte es ein neuer Lieblingsplatz werden.

Das Bellevue selbst ist von seinen Gästen auf jeden Fall zu einem der besten Häuser Kroatiens gekürt worden. Unter anderem wohl auch wegen der unter Naturschutz stehenden Insel und des milden Klimas. Dort wachsen Heilpflanzen wie Eukalyptus und Myrte und der feine Geruch der Kiefern steigt in die Nase. Dafür ist die Insel bekannt, so wie für ihre Delfinpopulation. Beliebt ist das Haus aber auch wegen der Spa Klinik und der lässigen Bars mit den Hochstühlen. Während man am Gläschen nippt, geht gegenüber die Sonne unter.

Hotel Bellevue

Hotel Bellevue, Čikat ulica, Mali Lošinj, Kroatien

http://www.bellevuelosinj.com