Südtirol

Relax in the City – das Hotel Therme Meran

Du setzt den Schritt durch die Tür und es ist sofort klar: die Stadt hat jetzt mal Pause. Mitten in Meran ist das Hotel Therme Meran so ziemlich der lässigste Ruhepol in Südtirol. Keine Autos, kein Gehupe, kein Hetzen. Dafür gleich drei Wellnessbereiche: am Dach, im Garten, Indoor – Total-Entspannung.

Der moderne Kubus aus Stahl, Glas und Holz liegt wie eine WellnessBubble keine drei Gehminuten von der Laubengasse im Meraner Zentrum entfernt. Auch wenn viele das Wort Ruheoase mittlerweile inflationär benutzen, das Hotel Therme Meran ist eine. Eine urbane Oase für Wellness in Südtirol. Schon der Blick vom RooftopPool auf den großen, gepflegten Garten fährt dein System augenblicklich herunter. Fünf Hektar Wiesen, Bambushaine, Wasserpools, Palmen umgeben das Hotel – von der Stadt selbst bekommst du garantiert nichts mit. Wellness funktioniert im Hotel „hoch drei“. Heißt: Sky Spa, Garden Spa und Thermenbäder ergeben eine große, ruhige Erholgunszone.

Infos zu den 115 Zimmern und 24 Suiten im Hotel findest du hier.

Wellnesshotel in Meran Südtirol Hotel Therme Meran
Das Hotel Therme Meran in Südtirol

Sky Spa mit Infinity-Pool im Wellnesshotel in Meran

Unsere Auszeit beginnt am Dach, im Sky Spa mit seiner Million-Dollar-Aussicht. Du schwimmst und saunierst hier oben mit direktem Blick in die Altstadt, auf das Dorf Tirol, die weiß bepinselten Berge und auf den Fluss Passer. Drinnen oder Draußen? Wer weiß das schon – große Glasflächen lassen den Innenbereich des Rooftops mit Draußen verschwimmen. Auch das Sole-Infinity-Pool draußen fließt praktisch nahtlos hinein. Indoor heizen drei Saunen vor sich hin. Finnische-, Aufguss– und die Panomarasauna. Nach dem Aufguss gehst du am besten auf dem Hoteldach spazieren. Besser gesagt auf einem „Wanderweg“ aus Holz und Steinplatten. Und genießt die Ruhe in einem gemütlichen, uneinsehbaren Platzerl mit Bank und Liegestuhl – versteckt hinter einem Bambushain, aber dennoch mit Blick auf die umliegende Landschaft.

Wellnesshotel in Meran Südtirol Hotel Therme Meran
Abendstimmung im Sky Spa
Wellnesshotel in Meran Südtirol Hotel Therme Meran
Blick über das Sky Spa des Hotel Therme Meran

Ruhe im großen Spa-Garten mit Außenpool

Der „Bademantel-Lift“ fährt dich vom Zimmer in den Sky-Spa oder in den GardenSpa – so konzipiert, dass du nicht mal eben leichtbekleidet in die Lobby stolperst. Draußen steckst du die Zehen ins Gras und schaust in die Berge. Keine paar Meter entfernt wuselt das Leben in den Straßen von Meran. Hier ist es immer noch ruhig, einzig Vogelgezwitscher und Palmengeraschel liefern die Soundkulisse. Wir starten unsere Lieblingsbeschäftigung am Nachmittag: auf dem Liegestuhl relaxen, einnicken, vom Plätschern des Wassers im Teich aufwachen und ein paar Runden im Außenpool drehen. Drinnen warten Relaxzonen, Dampfbad und Textil-Sauna, die nicht ganz so heiß ist, also auch für Kinder angenehm.

Wellnesshotel in Meran Südtirol Hotel Therme Meran
Teich in der Therme Meran

Thermalbecken, Kinderpool und Kinderbetreuung

Durch den Bademanteltunnel“ gelangst du ins dritte Wohlfühl-Areal: die Bäder der Therme Meran. Zwischen Whirlpools, Thermalbecken, Solbädern und einem riesigen Liegebereich entscheidest du hier. Die Kids tauchen einstweilen im Kinderbecken ab oder toben auf der Spielwiese.

Hier findest du alle Infos zu den Wellness-Treatments im Sky Spa.

Wellnesshotel in Meran Südtirol Hotel Therme Meran
Das Restaurant Olivi

Südtiroler und internationale Speisen in der Showküche

Vor dem Dinner steht eine Qi-Gong-Einheit im Sky Spa am Plan. Lehrer Gerald lädt mit Witz, Charme und Ruhe gepaart mit kleinen Anekdoten die TeilnehmerInnen zu einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper ein. Yoga, Pilates oder Rückentraining bieten TrainerInnen hier oben auch an, mit Blick über Meran. In voller Balance sitzt du danach beim Abendessen. Der Spirit von Chefkoch Karlheinz Falk: „Wenn ich koche, denke ich immer, ich koche für ‚Best Friends‘“. Seine Gerichte stimmt er auf die Jahreszeit ab, er kocht nach Südtiroler Art, aber auch international, in einer Schauküche direkt hinter dem Buffet. Hier schaust dem Küchenteam dabei zu, wie es Vor- und Nachspeisen und auch das Frühstück zubereitet.
Zum Abschluss des Tages geht’s auf einen Digestivo in die Palm Bar mit gemütlicher Atmosphäre und Live-Band.

Hotel Therme Meran

Hotel Therme Meran, Piazza Terme, Meran, Südtirol, Italien

http://www.hoteltermemerano.it/de