Malediven

Varu: Luxus auf den Malediven All Inclusive

Weil der Chef fest daran glaubt, dass Geben seliger denn Nehmen ist, werden Erwartungen von Gästen im Varu by Atmosphere schon aus Prinzip übertroffen. Das Resort im Nord-Malé Atoll verspricht Urlaub auf den Malediven All Inclusive. Und bietet das Rundum-Sorglos-Paket.

„Die wahre Freude liegt im Geben, nicht im Nehmen“, ist Salil Panigrahi überzeugt. Der gebürtige Inder, Gründer von Atmosphere Hotels & Resorts, war im ersten Leben Wirtschaftsprüfer. Seine berufliche Laufbahn startete er nämlich in der Finanzabteilung eines Luxusresorts. Es war seine Leidenschaft für Menschen, die ihn dazu bewog, schließlich selbst ins Hoteliersbusiness einzusteigen. Sein erstes Resort war das Atmosphere Kanifushi. Weitere Hotels im Indischen Ozean folgten, darunter das Oblu Select at Sangeli und das Ozen. Und mit dem Varu by Atmosphere bietet ein weiters Resort Luxus auf den Malediven All Inclusive.

Overwater Villa Varu by Atmosphere Malediven All Inclusive
VARU by Atmosphere. Foto: (c) Atmosphere Resorts & Spa

Seltenheit: Urlaub auf den Malediven All Inclusive

Noch ist die Anzahl der Resorts, die Urlaub auf den Malediven All Inclusive anbieten, überschaubar. Das Varu ist eines davon. Gäste wissen bis auf den Cent genau schon vorab, was ihre Reise sie kosten wird. Vor Ort ist nämlich alles inklusive. Vom Premium-Spirituosen und Essen über nicht-motorisierten Wassersport bis zur Kinderbetreuung. Jeden Mittwoch gibt’s im Hauptrestaurant ein Gala Dinner. Und wer mehr als vier Nächte bleibt, freut sich über weitere inkludierte Annehmlichkeiten. Spezialitäten-Dinner, Exkursionen und Spa-Treatments, zum Beispiel. Einmal angekommen, muss man dann nur noch genießen…

Sonnenuntergang Overwater Villa Varu by Atmosphere Malediven All Inclusive
VARU by Atmosphere. Foto: (c) Atmosphere Resorts & Spa

Stärke, Leben in Fülle und Authentizität

Der Name des Resorts ist damit mehr als passend gewählt. Denn „Varu“ bedeutet aus dem lokalen Dialekt übersetzt Stärke, Leben in Fülle und Authentizität. Gäste schlafen in einer von insgesamt 108 Villen. Auf Wunsch am Strand oder über dem Wasser, mit oder ohne Pool. Wer ein Maximum an Privatsphäre wünscht, quartiert sich in der 155 Quadratmeter großen Water Suite ein. Gemeinsam haben alle Unterkünfte das zeitgenössisch-cleane Design, das auf tropische Vibes trifft. Erreichbar ist das Resort am nordwestlichen Rand des Malé-Atolls mit dem Speedboat in nur 40 Minuten. Foodies und Gourmets werden sich über das Kaagé Restaurant freuen. Hier gibt’s mehr als nur Essen. Es ist eine kulinarische Reise, die traditionelle Kultur und moderne lokale Küche vereint.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von VARU by Atmosphere (@varuatmosphere) am

Varu by Atmosphere

VARU by Atmosphere, Malediven

https://www.varu-atmosphere.com/