Slowenien

Slowenien: Jasna Chalets am See

Luxuriöse Ferienapartments direkt am See, Gin Tonic Eis und hausgemachte Torten, 11 Restaurants in der Umgebung und dennoch so nah an der Naur: Das ist Urlaub im Jasna Chalet Resort.

Der kleine Ort Kranjska Gora in Slowenien hat gerade einmal 5.000 Einwohner. Passionierte Passiv-Wintersportler kennen die Gemeinde in den Julischen Alpen aber trotzdem. Schließlich ist er alljährlicher Austragungsort des Skisprung-Weltcups und von Slalom-Bewerben. Die Region ist aber auch zu jeder anderen Jahreszeit reizvoll. Denn gleich in der Nähe liegt der Jasna See und an seinem Ufer das Jasna Chalet Resort. Die Apartments am Jasna See sind toll für alle, die zurück zur Natur wollen.

Zimmer Apartments am Jasna See
©Fulvio Grisoni, © www.jasnaresort.com

Chalets Slowenien: Wohnen am Alpenstrand

Kurz vor den ersten Kurven der Panoramastraße hinauf in die Julischen Alpen treffen zwei Bäche aufeinander: Velika und Mala Pišnica. Sie münden in einen grün schimmernden See. Auf seiner Oberfläche spiegeln sich schneebedeckte Gipfel. Rund ums Ufer führen Spazierwege, es gibt eine Aussichtsplattform, im Sommer Konzerte und im Winter trifft man sich zum Eislaufen. Als einzige Unterkunft liegt das Jasna Chalet Resort direkt am Seeufer. Es hat ganzjährig geöffnet, trägt aber einen etwas irreführenden Namen. Denn freistehende Chalets mit viel Privatsphäre darf man sich nicht erwarten. Es handelt sich nämlich vielmehr um ein Gebäude mit einzelnen Apartments am Jasna See. Im Prinzip also ist es die Luxusvariante von Ferienwohnungen. Wer will, kann sich selbst versorgen. In unmittelbarer Umgebung gibt es allerdings elf Restaurants, darunter das Jasna Café. Es ist vor allem für seine Torten und das tolle Panorama bekannt. Tipp: Viele bekannte Gin-Marken gibt’s auch, besonders cool ist das Gin Tonic Eis!

Zimmer Apartments am Jasna See
©Fulvio Grisoni, © www.jasnaresort.com

Zurück zur Natur – nach Programm

Eine Besonderheit der Apartments am Jasna See ist die Möglichkeit, Retreats zu buchen, die allesamt mit der Natur zu tun haben. Zur Wahl stehen entweder fixfertige Programme, die auf die Saison abgestimmt sind oder man lässt sich nach Lust und Laune welche zusammenstellen. Eines dieser Programme ist beispielsweise „Natur verstehen“. Gäste machen sich dabei mit Pfadfindern und Bergführern auf den Weg in die Natur. Sie lernen die Pflanzen und Tiere der Region kennen, verbringen Abende am Lagerfeuer, begeben sich auf spannende Wanderungen durch die Dunkelheit und lernen – so das Versprechen – in der Natur zu überleben. Zwar bleibt zu hoffen, dass man nie in der Verlegenheit kommt, das Gelernte anwenden zu müssen; ein Spaß ist das „Überlebenstraining“ aber für die ganze Familie trotzdem.

Jasna Chalet Resort

Jasna Chalet Resort, Vršiška cesta, Kranjska Gora, Slowenien

http://www.jasnaresort.com