Griechenland

Mykonos: Neuauflage eines Experiments

War es im Vorsommer ein Experiment, so folgt Ende Mai die zweite Auflage: Auf der griechischen Insel Mykonos öffnet das San Giorgio Mykonos wieder seine Tore.

Was im Sommer 2012 als temporäres Unterkunftsexperiment begann, ist ab Ende Mai 2013 neues Mitgliedshotel der Design Hotels: Das San Giorgio Mykonos auf der griechischen Insel Mykonos öffnet wieder seine Tore. Und es ist gekommen, um zu bleiben. Ab sofort ist das Experiment ein richtiges Hotel, wenn man das so sagen darf.

Hinter dem 33-Zimmer-Haus, das dem Bohemian Lifestyle der 60er-Jahre frönt, stecken die Paradise-Club-Macher: Nur 300 Meter vom Hotel entfernt, bitten Thomas Heyne und Mario Hertel zur Party im legendären Club – an den Turntables werken Bob Sinclar oder Martin Solveig. Ihnen begegnet man auch im San Giorgio – sie zählen, wie Snoop Dog oder Carl Cox, zu den Freunden des Hauses.

Neben der Neuauflage des San Giorgio Mykonos ist auch das Hotelrestaurant neu: Ivan Ottaviani betreibt die Cantina mit leichten Gerichten aus regionalen Produkten und einer ausgesuchten Weinkarte.

Die besten Top 10 Listen für deinen Urlaub!

Meistgeklickte Locations