Österreich

Auszeit in der Kaiserloge: Urlaub für alle Sinne in Tirol

Im Restaurant feine Tiroler Küche genießen, sich im Spa erholen, auf einer Wanderung oder Ski-Tour in den Bergen tief Luft holen und danach zurück ins gemütliche Appartement – das Hotel Kaiserlodge im Tiroler Scheffau ist das ideale Refugium für deine Auszeit in Österreich.

Aufatmen und dich neu in das Leben verlieben – das gelingt in der Kaiserlodge in Scheffau so leicht wie kaum wo anders. Im Fokus steht dabei das Erleben mit allen fünf Sinnen. Kulinarische Hochgenüsse folgen auf entspannte Stunden im Spa, kuschelige Abende im Appartement auf abenteuerliche Touren in der Bergwelt. Das alles in einem Gebäude, dessen Architektur die Gipfel des majestätischen Wilden Kaisers widerspiegelt. Drinnen gibt Herzlichkeit den Ton an. Eine frische, alpine Lebenslust, wie sie auch Barbara, die Gastgeberin aus Leidenschaft, vorlebt. Und ganz egal, ob am Balkon, auf der Dachterrasse oder auf einem Gipfel – hier bist du den Sternen zum Greifen nah.

Du willst noch mehr Tipps in Tirol? Dann bist du hier auf unserer Schwestern-Plattform A-List richtig.

Kaiserlodge Hotel Tirol Wilder Kaiser
Auszeit inmitten der Natur: Die Kaiserlodge, Foto: Günter Standl

Alpine Lebenslust auf der Zunge

Ein Ort zum Genießen und Teilen – das ist das Kaiser‘s Deli. Ein reichhaltiges Frühstück kitzelt morgens deine Geschmacksknospen wach. Es riecht nach heißem Kaffee, frischen Früchten und Glückseligkeit. Durch die Fenster grüßen die Kitzbüheler Alpen herein und locken bereits nach draußen. Das behagliche Ambiente lädt aber auch dazu ein, noch etwas länger sitzen zu bleiben. Zu plaudern. Und zu genießen. Du kannst dir das Frühstück auch direkt ins Appartement bringen lassen und dort ganz privat dem Hochgenuss frönen. 

Ab Mittag gibt es bis 21 Uhr durchgehend warme Küche. Kleine, süße Köstlichkeiten zwischendurch. Internationales trifft beim Essen auf Tirolerisches, Okzident auf Orient und alpine Bodenständigkeit auf mediterranes Temperament. Ein Fest für jeden Gaumen also. Und das nach dem Motto: Alles können, nichts müssen. Du bestimmst, wann und wie du das kulinarische Erbe Tirols kennenlernen möchtest. 

Hier erfährst du noch mehr zur Kulinarik im Hotel.

See und Spa am Dach mit Sauna und Infrarotkabine

Viel behagliches Holz, schlichtes Glas, angenehme Naturtöne und die imposanten Bergspitzen stets im Blickfeld. Dazu wohlige Dämpfe und Düfte, sanfte Berührungen und ein herzliches Service. Das sind die Zutaten für den nächsten Programmpunkt auf dieser Reise mit allen Sinnen. Die Rede ist vom 700 Quadratmeter großen Luxus-Spa am Dach der Kaiserlodge. Indoor- wie Outdoor-Pool laden zu einem erfrischenden Tauchgang ein, Daybeds zum Relaxen danach. Sauna und Infrarotkabine, Massagen, Ruheräume und eine Teebar machen das Angebot komplett. Im Sommer lockt sogar ein 1300 Quadratmeter großer Privatsee zum Schwimmen nach draußen und ein Streifzug durch den eigenen Kräutergarten erfreut die Sinne. Dem leisen Wispern der Ruhe zu folgen, das so ganz anders ist als das laute Rufen des Alltags – das gelingt hier im Handumdrehen.

Hotel Kaiserlodge Tirol Österreich
Ruhe finden, umgeben von natürlichen Materialien und angenehmen Düften, c pixabay Foto Günter Standl

Reset in der Natur beim Wandern, Skifahren oder Langlaufen

Die umliegende Bergwelt lädt zu jeder Jahreszeit zu Touren für alle Sinne ein. Ganz egal, ob im Sommer beim Wandern oder Mountainbiken oder im Winter bei Ski-, Langlauf- oder Schneeschuh-Touren. Die Natur spielt hier all ihre Vorzüge aus und schenkt Ruhe und Gelassenheit. Sie lässt Glücksgefühle aufkommen. Und sie erdet. In Scheffau ganz besonders, denn hier gibt es sie noch, die Bilderbuchmomente: Bergspitzen, die aus mystischen Nebelschwaden hervorragen. Sattgrüne Almwiesen, von Kräutern und Blumen durchzogen. Oder märchenhaft glitzernde, weiße Wälder vor einem Himmel in Blau und Vanille. Dazu eine angenehme Ruhe, eine leichte Brise, die durch das Haar weht. Der hauseigene See, der im Morgenlicht funkelt. Und der Wilde Kaiser, der wie eine beschützende Wand im Hintergrund steht. Hier, an diesem außergewöhnlichen Kraftplatz, übernimmt auch nach vielen anstrengenden Monaten eine spürbare Freiheit sofort das Zepter. Und hier, in dieser besonderen Umgebung ist die Natur dein Kompass. 

Kurse zu Kulinarik, Handwerk und Gesundheit 

Fühlen und Tasten geht vor allem dann gut, wenn wir den Kopf dabei ausschalten und mit unseren Händen Neues erschaffen. Sie dürfen dann die Führung übernehmen und uns leiten. In der Kaiserlodge gibt es für kreativ-sinnstiftende Angelegenheiten die sogenannte Schmiede. Kurse zum Thema Kulinarik, Handwerk oder Gesundheit werden das ganze Jahr über angeboten. Wie wäre es zum Beispiel einmal, die Finger ganz tief im Teig zu vergraben, zu kneten und hinzufühlen, wenn ein neues Brot entsteht? Oder hast du schon einmal selbst mit Kräutern Öle, Salze oder so manch andere Essenzen hergestellt? In der Schmiede hast du dazu Gelegenheit. 

Hotel Kaiserlodge Tirol Österreich
Gemütlich wohnen in der Kaiserlodge, Foto: Günter Standl

Refugium zum Träumen und Kraft sammeln

Nach einem prall gefüllten Tag dürfen die Sinne abends zur Ruhe kommen und sich in einem wohlig-warmen Ambiente für die Programmpunkte des nächsten Tages vorbereiten. Eine solche herrliche Atmosphäre ist in den stilvoll-gemütlichen Apartments der Kaiserlodge allgegenwärtig. Viel Holz, kuschelige Stoffe, kleine Details und ein schlichtes Design, das der Natur nachempfunden ist, geben dort den Ton an. Natürliche Farben wie Braun, Grau oder Grün nehmen sich bewusst zurück und schaffen Platz zum Atmen, Auftanken und Glücklich-Sein. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KAISERLODGE (@kaiserlodge)

Kaiserlodge

Kaiserlodge, Dorf 11, Scheffau am Wilden Kaiser, Österreich

http://www.kaiserlodge.at