Malediven

Joali Being: Wohlfühloase auf den Malediven

Als erstes Retreat der Malediven bettet sich das Joali Being so harmonisch in die Inselnatur ein, dass dein Wohlbefinden automatisch steigt. Bei diesem Urlaub im Paradies steht Entspannung für Körper und Seele im Mittelpunkt

Während dich das Wasserflugzeug auf einem kurzen Hopper von Male zur maledivischen Insel bringt, wird dort bereits ein Urlaubsprogramm nach deinen Bedürfnissen maßgeschneidert. Joali Being auf der Insel Bodufushi im Raa-Atoll verspricht eine Premiere auf den Malediven. Es will das erste Retreat sein, das transformierendes Wellbeing mit Biophilic Design kombiniert. Sprich, das Retreat bettet sich so harmonisch in die natürliche Umgebung ein, dass dein Wohlbefinden automatisch steigt. Das Retreat eröffnet im November 2021.

Hier findest du noch mehr Insider-Tipps für die Malediven

Mit Natur zum Wellbeing

Das 360-Grad Wellbeing-Konzept basiert auf den vier Säulen Geist, Haut, Immunsystem und Energie und wurde von Oxford-Professor Gerry Bodeker entwickelt. Herbalisten, Ernährungswissenschafter, Naturheilpraktiker, Bewegungsexperten helfen dir bei der Transformation. Areka nennt sich das Zentrum des Wohlbefindens im Retreat. Hier findest du 39 Behandlungs- und Transformationsräumen für Hydrotherapie, Salzinhalationen, Yoga, Pilates oder Klangworkshops.

Das Kräuterkunde Zentrum Aktar vom Joali Being auf den Malediven

Von Kräuterkunde bis Klangheilung

Die Meditationsplattform schwimmt über Wasser und was du unbedingt ausprobieren solltest: die Sound Therapy Hall und der Discovery Sound Path. Beides entwickelt vom österreichischen Klangheilungsvisionär Aurelio C. Hammer. Noch ein Highlight: Im Kräuterkunde-Zentrum Aktar werden alte Weisheiten mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen kombiniert. Und du lernst die Herstellung eigener Körpercremes oder Gesichtsmasken. So kannst du auch nach dem Urlaub vor deinem Spiegel immer wieder in die magische Welt des maledivischen Paradieses eintauchen.

 

Die Schlafzimmer von Joali Being auf den Maledigen schweben über dem Meer

Villas inmitten von Strand und Meer

Abends ruhst du in einer der 68 Villas mit bis zu vier Schlafzimmern inmitten des Indischen Ozeans oder am Strand. Mit eigenem Pool, Regendusche im Freien und meditativen Musikinstrumenten kannst du den Alltagsstress loslassen. Und dann ist da noch der persönliche Butler. Er heisst “Jadugar”, was auf Dhivehi, der Sprache auf den Malediven, „Zauberer“ bedeutet. Er versorgt dich mit Drinks, die du nicht in der Mini-Bar findest. Und schlägt dir auch sonst keinen Wunsch ab.

Joali Being: Von der Erde auf den Tisch

Liebe und Wohlbefinden gehen bekanntlich auch durch den Magen. Deshalb kannst du im Retreat zwischen den Restaurants Plantae, B’Well und Su aussuchen. Gesunde und bei Bedarf individuelle Leckereien werden hier mit auf der Insel geernteten Zutaten kredenzt. Im Su kommt der Fisch direkt vom Meer auf deinen Teller. Du genießt ihn vor der Kulisse des orange-pinken Sonnenuntergangs und dem Rauschen des indischen Ozeans. Tipp: das dreistufige Sonnendeck „Mojo“. Der perfekte Spot, um deine Highlights des Tages mit einem Sundowner Revue passieren zu lassen.

Schlafzimmer von Joali Being Malediven

Die besten Top 10 Listen für deinen Urlaub!

Meistgeklickte Locations