Südtirol

Josef Mountain Resort: Naturrefugium bei Meran

Das Josef Mountain Resort liegt unweit vom Südtiroler Meran auf einem Hochplateau mit Blick auf die Berge. Es ist der ideale Spot für Ski- und Wanderfreaks, für Naturmenschen und Wellnesslover.

Josef ist ein guter Gastgeber. Und ein Südtiroler Kraftplatzerl. Das Hotel befindet sich etwa zehn Kilometer oberhalb von Meran, auf dem Hochplateau des Tschöggelberges. Mit Blick auf die grauen Berge und das Giftgrün der Baumwipfel rundherum. Diese Aussicht hat man auch aus den 54 Zimmern. Hier, umgeben von Naturmaterialien, fühlt man sich wie im Wald.

© Klaus Peterlin
© Klaus Peterlin

Skifahren oder Wandern, danach ins Forest Spa

Ins Josef kommen Natursehnsüchtler. Das Hotel liegt nur wenige Schritte von der Liftstation des Meraner Skigebiets entfernt. 40 Kilometer Piste, drei Kilometer Rundloipe, Nordic-Walking-Pfade starten direkt vor der Haustür. Im Sommer lockt der Wald. Zum Wandern, Klettern, Biken oder Reiten. Indoor genießt man – wetterunabhängig – relaxte Stunden im Forest Spa. 1300 Quadratmeter ist die Area groß. Mit Pools, Dampfbad, Sauna, Kneippbecken, Erlebnisdusche, Bio-Vitarium. Highlight sind die Wellnessbehandlungen mit Bergkristallen und Kräutern aus der Region.

Yoga, Pilates, Fitness

Für Fitness- und Yoga-Fans hat Josef auch vorgesorgt: Workouts, Yogakurse und Pilatestrainings bieten die Sportcoaches des Hotels regelmäßig an. Im Panorama-Fitnessraum powert man sich an Cardio- und Kraftgeräten aus.
Damit der Energiehaushalt auch in Balance bleibt, gibt es ein großes Frühstücksbuffet mit regionalen Bioprodukten (bis 10:30!). Am Nachmittag steht Hungrigen eine Kuchenbar zur Verfügung und abends servieren die Kellner Viergängemenüs im Hotelrestaurant.

© Klaus Peterlin
© Klaus Peterlin

Hotel Josef Mountain Resort

Via Falzeben, 225, 39010 Hafling, Bozen, Italien

http://www.josef.bz