Kroatien

Istrien: Boutiquehotel Villa Cattunar für Vinophile

Best of Istrien: 56 Hektar Weinbaugebiet, 10 Zimmer, 4 verschiedene Böden und dazu eine Betreiberfamilie. Das Weinhotel in Kroatien ist das perfekte Hideaway für Vinophile und Genießer.

Der Name Cattunar ist in Istrien untrennbar mit dem Weinbau verbunden. Der Rebensaft und das Talent für dessen Produktion liegt in der Familie. Schon vor dem Zweiten Weltkrieg hat Opa Anton Cattunar hier Wein hergestellt. 1989 übernahm das heutige Familienoberhaupt Franco den Familienbetrieb. Mit seiner Frau Vesna gemeinsam führt er das Unternehmen. Die nächste Winzergeneration steht mit Tochter Nicole und Sohn Edi ebenfalls bereits in den Startlöchern. Zusätzlich zur Weinproduktion gibt es nun zwischen Umag und Novigrad im Landesinneren auch das Weinhotel in Kroatien der Cattunars.

Panorama View Weinhotel in Kroatien Villa Cattunar

Wine Residence: Schlafen im Weingarten

Inmitten von 56 Hektar Weinreben und Olivenbäumen thront die Villa Cattunar – oder eben die „Wine Residence“, wie die Besitzer das Boutiquehotel nennen. Mit strahlend weißer Fassade, leuchtend blauem Pool im Garten und zehn opulent eingerichteten Zimmern erwarten Franco und Vesna ihre Gäste. Das Hotel liegt unweit der Adria-Küste und in der Nähe wichtiger touristischer Zentren Istriens – und doch empfängt die Gäste hier nichts als Ruhe. Wer möchte, entspannt im Whirlpool oder kühlt sich im Pool mit Blick auf die Reben ab. Es gibt Sauna, Infrarotkabine und einen kleinen Gym. Weitere Vergnügungen sind eine Weindegustation der Cattunars, Leihfahrräder stehen zur Verfügung. Wanderer und Läufer werden in den Weinhügeln ihre Freude haben.

Schlafzimmer Villa Cattunar Kroatien

Wissenschaftlich untersuchte Erde

Die Weinprobe sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Schließlich kann das Gut mit einer Besonderheit aufwarten: In Zusammenarbeit mit Wissenschaftern von der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität von Zagreb wurde die Erde, auf der die Rebstöcke stehen, untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass vier verschiedene Arten von Erde in den Weingärten vertreten sind. Sie unterscheidet sich beispielsweise im Kalkanteil. Und je nachdem, wo eine Rebsorte wächst, schmeckt auch der Wein anders. Die Zusammensetzung der Erde wirkt sich auf den ph-Wert, den Säure- und Zuckergehalt der Trauben aus. Von der Echtheit dieser Aussage sollte sich jeder Gast selbst überzeugen. Trinken für die Wissenschaft sozusagen…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cattunar Wine Residence (@cattunar_wine_residence) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cattunar Wine Residence (@cattunar_wine_residence) am

Villa Cattunar Wine Residence

Vina Cattunar, Nova Vas, Brtonigla, Kroatien

http://www.cattunar.hr/de/