Deutschland

Hubertus unplugged: Sinne schärfen im Naturparadies Allgäu

Beauty, Wellness und Gourmetküche auf 1.044 Höhenmetern. Im bayerischen Bergdorf Balderschwang im Oberallgäu lädt das Hubertus unplugged zu Yoga, Meditation und Kräuterwanderungen.

Glasklare Bäche, saftige Almwiesen, imposante Berge: Was das Panorama anbelangt, hat die Gemeinde Balderschwang im Oberallgäu den Jackpot gezogen. Auf 1.044 Höhenmetern liegt Deutschlands höchste und zugleich kleinste eigenständige Gemeinde mit 330 Einwohnern. Sie ist Heimat des Hubertus unplugged, eines der führenden Wellness- und Spa-Hotels im Allgäu. Geführt von der Familie Traubel findest du hier Allgäuer Traditionen und viel modernes Design.

Suite im Hubertus unplugged

Eins sein mit der Natur: Yoga, Kräuterwanderungen, Ayurveda

Mit Naturstein, unbehandelten Hölzern und Granit schufen Karl und Christa Traubel ein Zuhause auf Zeit, in dem Alltagshektik und Stress keinen Platz haben. „Raufkommen zum Runterkommen“ ist das Motto des Hubertus. Christa Traubel entwickelte das „HolisticLife“-Konzept, ein ganzheitliches Wohlfühl- und Gesundheitskonzept, um Körper, Geist und Seele zu erden. Im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten werden neue Lebensenergien geweckt. Bewegung, Entspannung und die richtige Ernährung sollen helfen, sich selbst und etwas Neues zu entdecken. Yoga, Tai Chi, Qi Gong, Shiatsu, Kräuterwanderungen, Ayurveda-Kochworkshops und Massagen sind fixer Bestandteil des Hubertus. Mehrfach wurde das Hotel für sein Spa-Konzept ausgezeichnet. 

Hier erfährst du mehr zum Thema Yoga im Hotel.

Wellnesshotel Hubertus unplugged
Hubertus unplugged: Yoga, auch outdoor

Slow Food aus der Gourmetküche

Fest verwurzelt mit der Region und den Bergen ist die alpine Gourmetküche des Hauses. In den sieben verschiedenen Restaurantstuben kocht Küchenchef Kristian Knölke Slow Food mit starkem Regional-Bezug. „Alles, was gut ist, gibt es direkt vor der Haustüre“. Gemüse und Selbstgepflücktes aus dem Kräutergarten kombiniert er zu zartrosanem Milchkalb-Filet. Die passende Weinbegleitung kommt aus der umfassenden Vinothek. Auch Ayurveda-Koch und Food Coach Gabriel Simon-Pinero ist Teil des Hubertus: In Kochworkshops vermittelt der weitgereiste Mexikaner seinen Erfahrungsschatz rund um die Kraft der Kräuter und Gewürze. Und zur Verführung der Sinne verköstigen Karl und sein Sohn Marc Traubel zweimal die Woche die Gäste persönlich im Traubels Speiss mit regionalen Lieblingsprodukten wie Bergkäse, Speck, Schnaps und Brotspezialitäten.

Wellnesshotel Hubertus unplugged Allgäu
Slow Food im Hotel Huberts unplugged

Wandern in Bayern

Inmitten des umliegenden Naturparks Nagelfluh finden Bergbegeisterte jede Menge Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Eine 400 Quadratkilometer große Landschaft aus Alpwiesen, Mooren, Seen und Wäldern lädt zum Wandern, Bergsteigen und Nordic Walking. Kids lieben das Sportklettern in den zwei Klettergärten in näherer Umgebung. Bist du ein Mountainbikefreak? Dann radelst du Bikeguide Christian Böhm durch die imposanten Allgäuer Berge.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von HUBERTUS Alpin Lodge & Spa (@hotel_hubertus_alpin_lodge) am

HUBERTUS unplugged

Dorf 5, 87538 Balderschwang, Deutschland

http://www.hotel-hubertus.de