Italien

Ganz nah am Wasser: Hotel La Bisaccia auf Sardinien

Mini-Buchten und Privatstrand. Hängematten im Hotelpark verteilt. Frühstück auf der Panorama-Terrasse. Relaxen im Salzwasserpool. Ein Drink an der Bar. Und dabei immer das Meer im Blick. Das Hotel La Bisaccia an der Costa Smeralda. Sardinien pur.

Das Hotel La Bisaccia liegt nahe der Piazza der kleinen Ortschaft Baja Sardinia wirklich direkt am türkisblauen sardischen Meer. Über grüne, zum Meer abfallende Wiesen gelangst du durch den Hotelpark (wo du auch jederzeit Rast in einer der Hängematten machen kannst) zu den kleinen privaten Buchten mit Liegen und Sonnenschirmen. Durch das klare Wasser siehst du bis auf den Grund. Nur drei Gehminuten entfernt liegt der Strand Cala Battistoni mit seinem feinen, weißen Sand. Am Privatstrand ist es etwas belebter als in den abgeschirmten Buchten.

Klicke hier für mehr Italien-Tipps!

 

Das Hotel La Bisaccia von oben.

Direkt an der Costa Smeralda gelegen, findest du hier eine echte Urlausboase.

 

Frau mit Hut, die unter einem weißen Schirm auf einer grünen Liege am Strand sitzt. Neben ihr steht eine weitere grüne Sonnenliege. Im Hintergrund ist das Meer.

Liegen und Sonnenschirme stehen schon bereit.

 

Sundowner an der Costa Smeralda

Wie eigentlich alles im Hotel La Bisaccia ist auch die Poolbar nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Dort genießt du bei einem Drink die Sonnenuntergänge an der Costa Smeralda. Oder du schaust vom Panorama-Pool aus aufs Meer. So oder so: Das Meer begleitet dich im Vier-Sterne-Resort. Das beginnt schon beim Frühstück auf der Terrasse des hauseigenen Restaurants „La Terrazza“ über der Bucht und endet dort am Abend beim Candle-Light Dinner.

 

Pool mit Liegestühlen und geschlossenen Schirmen in der Abendstimmung. Im Hintergrund sieht man das Meer.

Vom Panorama-Pool blickst du direkt auf das Meer.

 

Restautant Terrasse, die überdacht ist und Blick aufs Meer gibt.

Im La Terrazza wirst du kulinarisch verwöhnt.

 

Inseln mit dem Boot entdecken

Im La Bisaccia triffst du auf Schritt und Tritt auf von der Costa Smeralada inspirierte Pastelltöne, die auch in den 112 Zimmern und Suiten dominieren. Über den kühlen Boden geht es barfuß auf sonnenwarme Terrassen oder Balkone. Vor dir das Meer und die beiden Inseln Caprera und La Maddalena. Und weil das Resort seinen Gästen ein eigenes Boot zur Verfügung stellt, kannst du das Archipel mit seinen Inseln bei einer Mini-Kreuzfahrt nicht nur von der Ferne sehen, sondern auch ganz nah erleben.

 

Überdachte Terrasse mit zwei Stühlen und einem Glas Tisch. Im Hinteren Teil sieht man eine türkise Bucht mit einer Yacht

Auf der Terrasse entspannt es sich besonders gut.

 

Großes Schlafzimmer mit Doppelbett in erdigen Tönen und einer offenen Terrassentür. Dort sieht man das Meer.

Wie du im La Bisaccia wohnst? Geräumig, gemütlich und stylisch.

Hotel La Bisaccia

Hotel la Bisaccia, Via Baia Sardinia, Arzachena, Sassari, Italien

http://www.hotellabisaccia.it/de/