Deutschland

Hygge-Gefühl im Hotel Hafen Flensburg

Skandinavisch-gemütlich, in perfekter Lage für einen kurzen Citytrip, mit einem wunderbaren Innenhof und Punschstandl zu Weihnachten – das Hotel Hafen Flensburg.

1852 eröffnete im ehemaligen Rotlichtviertel Flensburgs das Hotel Kaysers Hof direkt am Hafen. Es wurde zu einer außerordentlich noblen Adresse, sogar der dänische König Friedrich VII war sich nicht zu fein und checkte hier ein. Heute steht an genau derselben Stelle das gemütliche Hotel Hafen Flensburg. Es ist ein Hotel-Ensemble aus acht alten und modernen Häusern. Locationtechnisch könnte es für einen netten Citytrip nicht besser liegen.

Hotel Hafen Flensburg Deutschland Nordsee
Die Räume: hell und gemütlich. c Hotel Hafen Flensburg

Skandinavisches Design und Blick auf den Hafen

Das Lässige an Flensburg: Dänemark ist wirklich nur einen Katzensprung entfernt, das Skandinavische spürst du in der Stadt also überall. Auch im Hotel Hafen Flensburg. Wenn du dich hier einquartierst, wohnst du in einem der acht Gebäudeteile. Vieles in den 69 Zimmern und Apartments liefert die Natur: die hellen Holzmöbel, die Eichendielen. Die Zähne putzt du dir an Waschtischen aus recyceltem Holz – hyggelig ist es hier. Je nach Zimmerkategorie schaust du aus dem Fenster und siehst die hübschen Schiffe im Hafen oder du blickst auf die Flensburger Förde, einem Ostseearm, der sich von Schleswig-Holstein bis nach Dänemark schlängelt.

Mehr zu den Apartments im Hotel Hafen Flensburg erfährst du hier

Hotel Hafen Flensburg
Das Restaurant Columbus mit Blick auf den Flensburger Hafen, c Hotel Hafen Flensburg
Hotel Hafen Flensburg Speise Dinner Restaurant Columbus
Koste dich einmal um die Welt, c Hotel Hafen Flensburg

Internationale Küche im Restaurant Columbus

Förde und Hafen sind fein zum Bummeln und nirgends in der Stadt schmecken die Fischbrötchen besser als an den Buden direkt bei den Schiffen. Wenn der Magen aber schon richtig grummelt, solltest du schnellstmöglich wieder das Hotel anpeilen. Im Restaurant Columbus kocht sich das Team für dich einmal um die Welt – italienische Burrata, Flensburger Fischsuppe, indische Mulligatawny-Suppe. Beim Essen sitzt du hier in dunklen Ledermöbeln und schaust durchs Fenster auf das Treiben am Hafen. Gleich daneben befindet sich die Bar. Après kannst du dir hier noch ein Flensburger genehmigen. Oder du machst einen kurzen Abstecher in den wunderbaren Innenhof und schaust vor dem Schlafengehen noch ein bisschen in die Sternderl.

Hotel Hafen Flensburg Innenhof
Der versteckte Innenhof, c Hotel Hafen Flensburg

Nach dem Stadtbummel: Massage, Sauna, Fitness

Ein Wellnessdeck hat das Hotel auch. Nach einem Tag auf den Beinen in der Stadt ist eine Ayurvedamassage hier fein. Oder du verschwindest direkt in die Sauna und heizt dich dort ordentlich auf. Cardiogeräte stehen zum Aufwärmen übrigens ready.

Alle Wellness-Treatments findest du hier

Weihnachten in Flensburg

Ein Geheimtipp zum Schluss: In der Weihnachtszeit ist Flensburg ultra-romantisch! Fast in der gesamten Innenstadt leuchten kleine Lichterketten und der Mix aus deutschem Advent und Skandinavien ist ganz besonders. Das Hotel Hafen Flensburg hat dann auch immer eine kleine Punschhütte im Innenhof aufgebaut.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hotel Hafen Flensburg (@hotel.hafen.flensburg) am

Hotel Hafen Flensburg

Hotel Hafen Flensburg, Schiffbrücke, Flensburg, Deutschland

http://www.hotel-hafen-flensburg.de