London

London: Soho House zieht in BBC-Zentrale

Seit 1995 ziehen die Soho House Private Member Clubs die internationale Kreativszene an. White City House ist das 7. Londoner Haus der Gruppe – in der ehemaligen BBC-Zentrale.

Das Television Centre in White City im Westen Londons war von 1960 bis 2013 Hauptsitz der BBC – heute findet man dort statt Kameras und Hörfunkstudios Member-Lounges, Restaurants, Bars, einen Rooftop-Pool, ein Kino und 45 Gästezimmer. Dabei ließ sich der neue Soho House Ableger stark von der Vergangenheit des Gebäudes inspirieren – Mitglieder und Gäste finden fast überall sorgfältig inszenierte Retro-Designelemente und BBC-Referenzen, von Sonnenliegen im Sechzigerjahre-Stil bis zu nachgefertigten Original-Holzverkleidungen.

c White City House

Rooftop mit Pool mitten in London

Soho House Mitglieder haben Zugang zur Dachterrasse mit Pool, einer Bar einen Stock tiefer, der House Canteen und der Horizon Terrace für alfresco Entertainment. Am Menü stehen Dim Sum und Bao Buns, sowie gesunde vegetarische Kost und Soho House Klassiker. Nicht-Mitglieder müssen weiter unten bleiben, in der Allis Lounge und Bar im Erdgeschoss.

c White City House

Fitness und Wellness unter einem Dach

So richtig austoben können sich Members im House Gym, dem bis jetzt größten Fitnesscenter der Gruppe, in vier Studios bei Yoga, Conditioning und HIIT Training. Des Weiteren gibt es ein Langschwimmbecken, Dampfbad, Hammam, eine Sauna und eine Saftbar.

c White City House

Wie in den meisten Soho Häusern findet sich auch hier ein hauseigenes Kino, außerdem stößt man auf unzählige „Member Spaces“, inklusive Games Room, Playroom und dem Studio 8 für Privatevents. Die Gästezimmer im typischen Soho House Stil kommen, je nach Ego, in diversen Größen von Tiny bis Big, mit den üblichen Cowshed Badezimmerprodukten.

White City House

White City House, 101 Wood Lane, London, Vereinigtes Königreich

http://www.whitecityhouse.com/