Mecklenburg-Vorpommern

ROBINSON FLEESENSEE: Auszeit in Mecklenburg-Vorpommern

ROBINSON FLEESENSEE in Mecklenburg-Vorpommern: Golfen, Segeln, gut essen, Yoga und sich ums gar nichts kümmern müssen. Ein All-Inclusive-Club im Müritz Nationalpark, für Familien, Singles und Paare.

Ein Gedankenspiel: Der Job schlaucht, der Akku nähert sich dem Sparbetrieb, eine Auszeit ist mehr als notwendig. Nichts müssen, außer aufs Wasser schauen. Ein bisschen Sport, ein bisschen in die Natur, ein bisschen Sauna. Und bitte alles ohne mühsame Anreise. Genau dann bringen ein paar Tage im ROBINSON FLEESENSEE in Deutschland die Lebenskräfte wieder in Fluss. Inmitten der Mecklenburger Seenplatte, umgeben von viel unberührter Natur und ideal für Bewegungs-Begeisterte.

ROBINSON Club Fleesensee Mecklenburg Vorpommern
Golfplatz vom ROBINSON Club Fleesensee. c ROBINSON

ROBINSON FLEESENSEE – Golfurlaub im Müritz-Nationalpark

Urlaub zu zweit, alleine oder mit der Familie – im ROBINSON FLEESENSEE geht alles. Hoch oben im Norden von Deutschland gelegen, ist das All-Inclusive-Hotel easy über Hamburg, Berlin oder Rostock zu erreichen und deshalb ideal für all jene, die keine Lust auf Anreise-Strapazen haben. Im Club im Müritz-Nationalpark angekommen, muss dann erstmal gar niemand was. Aber jeder kann. Golfen zum Beispiel. Der 2,5 Kilometer lange Abschnitt zwischen Club und See ist für Golf-Aficionados reserviert. Sie trainieren auf mehreren 18- und 9-Loch Courts, mit Seeluft im Gesicht und das ganze Jahr über.

Segeln, Surfen, Bogenschießen, Reiten am Fleesensee

Apropos See: Weil die Wellen auf dem Fleesensee meistens gar nicht hoch sind, ist das Gewässer ein Dorado für Wassersportler. Die Katamaransegel-Kurse sind mit Kindern super. Surfbretter oder Stand-Up Paddels stehen zum Ausborgen bereit. Alle, die noch etwas wacklig auf dem Board stehen, buchen einen Anfänger-Kurs direkt im Club. Zusätzlich dazu, gibt es für Erwachsene und Kinder noch eine Bandbreite an Activities an Land: Von Tennis über Volleyball und Badminton, bis zur Radltour durch den Nationalpark, Bogenschießen und Reiten. In der clubeigenen Kreativwerkstatt üben sich angehende Picassos in Acryl- oder Ölmalerei.

ROBINSON Club Fleesensee Deutschland Mecklenburger Seenplatte
Relaxen am Strand, Auspowern am See. c ROBINSON

Strand-Restaurant, Bars und gesunde Küche

Wie in allen anderen Clubs, funktioniert auch der ROBINSON FLEESENSEE nach dem Vollpension-Prinzip. Zur Auswahl stehen drei Restaurants und vier Bars, Highlight ist das Strandrestaurant im Sommer. Die Speisen orientieren sich an der heimischen Küche. Außerdem können sich Gesundheitsbewusste für WellFood entscheiden, also gesunde, leichte Speisen, die bei Bedarf auch auf diverse Intoleranzen abgestimmt werden. Auch auf Veganer und Vegetarier nimmt das Küchenteam Rücksicht und Kiddies bekommen gesunde Gerichte aus dem WellFood Kidchen.

ROBINSON Club Fleesensee
Vor dem Dinner noch ein Aperitivo im Kaminzimmer c ROBINSON

Wellness für Erwachsene im Club ROBINSON FLEESENSEE

Entspannung ist, neben der Bewegung, eine der Säulen, auf die der Club aufbaut. Das WellFit-Spa ist für alle ab 16 Jahren und 822 Quadratmeter groß. Alleine ein Achtel der Fläche nimmt das beheizte Hallenbad ein. Der Rest verteilt sich auf eine Finnische– und eine Biosauna, Dampfbad, Massageräume und eine große Ruhe-Area mit Liegen. Auch Yoga– und Pilates-Trainer rollen regelmäßig ihre Matte aus. Manchmal auch an der frischen Luft, gleich beim langgezogenen Outdoorpool. In den totalen Off-Modus switcht man dann im Kaminzimmer oder auf der Terrasse mit Blick auf den See.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ROBINSON Club (@robinsonclub) am

ROBINSON Club Fleesensee, Penkower Str. 2, 17213 Göhren-Lebbin, Deutschland

ROBINSON Club Fleesensee, Penkower Straße, Göhren-Lebbin, Deutschland

http://www.robinson.com/de/de/cluburlaub/deutschland/fleesensee