Berlin

Berlin: Entspannung in balinesischem Ambiente

Ein Tag im Vabali Premium Spa in Berlin ist fast so entspannend wie ein Kurzurlaub auf Bali.

In Berlin ist jede Menge los, in kaum einer anderen deutschen Stadt lässt es sich derart exzessiv shoppen, feiern, essen, bestaunen und amüsieren. Da brauchen Körper und Seele zwischendurch mal eine Auszeit. Eine der besten Adressen für das exklusive Abschalten ist der Vabali Spa am Hauptbahnhof.

Das 20.000 Quadratmeter große Areal ist ein augenscheinliches Paradies. Angelehnt an die naturverbundene Architektur Balis fühlt man sich schon beim Betreten des Spas in Urlaubsstimmung. Bei gutem Wetter brutzelt es sich auf den weißgepolsterten Flechwerkliegen am Außenpool besonders nobel. Ansonsten beschützt das doppelgeschoßige Badehaus mit Pool vor dem oft so erbarmungslosen Berlin-Wetter. Draußen hat es minus 20 Grad? Dann nichts wie ab in eine der Saunen – zum Beispiel die Bali Boreh Kräutersauna, benannt nach einer asiatischen Wellnesszeremonie. Oder in die Vinyasa Flow Yoga-Stunde, auf die Massagebank, zum Reiki, Shiatsu oder Hamam-Ritual! Mit diesem neuen Spa ist nicht nur Bali, sondern sind die Wellness-Zeremonien der ganzen Welt in die deutsche Hauptstadt gekommen.

Verbringt doch das vierte Adventswochenende bei uns!

Ein von vabali spa Berlin (@vabali_spa_berlin) gepostetes Foto am

Heute nehmen wir uns Zeit im vabali spa!

Ein von vabali spa Berlin (@vabali_spa_berlin) gepostetes Foto am

Vabali Spa

Seydlitzstraße 6, 10557 Berlin

http://www.vabali.de