Südtirol

Amonti & Lunaris: Neue Wellness-Liga im Ahrntal

Neue Zimmer, noch größerer Spa, mehr Fläche für Kinder und Familie und ein Komplettumbau des Restaurants und der Bar – im Amonti & Lunaris im Südtiroler Ahrntal bleibt kein Stein auf dem anderen. Wiedereröffnung ist am 28. Juli 2018.

Das bekannte Designhotel A&L Wellnessresort im Südtiroler Ahrntal legt eine kleine Pause samt großem Umbau ein, um sich Ende Juli komplett neu zu präsentieren. Die Erweiterung des Hotels folgt einem großen Plan, an dem an seit mehr als zwei Jahren gearbeitet wird. Der Spa, die Zimmer und der Kinderbereich sowie Restaurant, Lobby und Bar bekommen ein komplett neues Gesicht. Darüberhinaus ändert die Familie Steger auch den Namen des Hotels – aus Alpenschössl & Linderhof wird Amonti & Lunaris. „Das A&L sollte beibehalten werden, aus Tradition. Amonti setzt sich zusammen aus A für Ahrntal und Monti für Berge“, verrät Herbert Steger, Eigentümer des Resorts.

Amonti & Lunaris – Luxus und viel Freiraum

Der Umbau im Detail: Die Familie Steger baut unter anderem neue Penthouse Suiten mit Whirlpool auf der Dachterrasse, kuschelige Chalet-Suiten, Suiten mit Private Spa, Infrarotkabine oder finnischer Sauna und Fireplace. Besonderen Wert legt die lokale Eigentümerfamilie auf die Verwendung von regionalen Materialien. Durch die großen Fensterfronten wirken die Räume hell und bieten einen Weitblick auf die Ahrntaler Bergwelt. Die Balkone und Terrassen sind großräumig. Entspannen geht hier auf den Design-Outdoormöbeln besonders gut.

Neuer Wellnessbereich auf über 5000 m²

Mit dem geplanten Wellnessbereich verstärkt durch den Umbau die Position in der obersten Liga der boomenden Südtiroler Wellness-Hotelerie: Die Panorama Sky Lounge (Adults only) im vierten Stock wird großzügig erweitert – und zwar um eine Aufguss-Panoramasauna, eine Infrarot-Sauna, ein Aroma-Dampfbad, ein Eisbecken, eine zusätzliche Sonnenterrasse sowie weitere Panorama-Ruheräume. Der bereits bestehende und im Jahr 2015 komplett neu gebaute A&L Vital Spa wird durch neue Treatment-Behandlungsräume, einen erweiterten Fitnessbereich und zusätzliche Bewegungsräume vergrößert. Die Highlights auf der Dachterrasse: Die neue Sky Bar und der neue Sunset Sky Pool.

Für die Kinder – Family Spa „Blue Planet“

Kinder erwartet auch viel Neues: Sie baden bald in einer großen Wasserwelt für Eltern und Kids. Junge Wasserratten powern sich im Family-Spa „Blue Planet“ aus. Auf der 40 Meter langen Wasserrutsche mit Zeitmessung zum Beispiel. Babyrutsche, „Dress on Sauna“ gibt es auch. Einladend: die Kuschelkojen zum Entspannen mit der ganzen Familie.

Neue Lounge- und Restaurantbereiche

Last but not least werden auch die Hotelhallen, Eingangsbereiche, Rezeptionen und die Hotelbars mit den Loungebereichen neu gestaltet. Die Restaurants und die Buffetlandschaften werden vergrößert und eine weitere Showküche ist eingeplant. Für Weinliebhaber entsteht ein begehbarer Weinschrank. Der Umbau hat bereits begonnen. Geplante Wiedereröffnung: 28. Juli 2018.

A&L Wellnessresort

Klausbergstraße, 55, Steinhaus, Bozen, Italien

http://www.wellnessresort.it