Prag

Bokovka Prag: Weinbar von der Kreativcrew

Die besten Weine aus Tschechien und dem Rest von Europa, dazu ein urig-gemütliches Lokal und sieben Freunde aus der Kreativszene, die wissen, wie man in Prag einen feinen Abend verbringt. In ihrer Weinbar Bokovka nämlich.

Das Bokovka im Zentrum von Prag ist Weinbar und Restaurant in einem. Ja, so etwas gibt es öfter, das Bokovka ist aber anders: Das punkige Interieur erinnert an einen abgelebten Weinkeller in Paris. Gemütlich, urig, mit kleinen runden Holztischen und Kerzenbeleuchtung. Highlight ist der Wein. Der ist so gut, dass Sommelier Roman Novotný ihn in einem Tresor versteckt. Zur Auswahl stehen Flaschen aus der heimischen und internationalen Szene. Jeden Abend stehen an der Bar mindestens acht Flaschen zur Ausschank bereit. Und zwar glasweise.

© Bokovka
© Bokovka

Sieben Freunde aus der Kreativszene führen Weinbar in der Prager Innenstadt

Und nun zum Restaurant. Die Küche bleibt im Bokovka zwar kalt, hungrig geht aber niemand nachhause. Man bestellt ausgewählte Käse mit hausgemachtem Brot, Aufstriche, Kaviar, Grillwurst. Ab und zu gibt es auch die gute ungarische Salami.
Jeden Donnerstagabend klingelt ein Mitglied des „Bokovka Clubs“ die Probierstunde ein. Dann wird ein neuer Wein zusammen verkostet. Die Truppe setzt sich aus dem Chefsommelier, einem Grafikdesigner, einem Kunstsammler, einem Maler, einem Fotografen und zwei Filmregisseuren zusammen. Sie sind gute Freunde und haben das Bokovka aus der gemeinsamen Liebe zum Wein 2015 eröffnet.
Reservieren nicht vergessen – das Bokovka ist vor allem an Wochenenden gut besucht!

© Bokovka
© Bokovka

Bokovka

Dlouhá 729/37, Staré Město, 110 00 Prag, Tschechien

http://www.bokovka.com/en