Triest

Triest: Michelin-Stern für Harry’s im Hotel Duchi d’Aosta

Triest hat seit Jahren wieder ein Restaurant, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde: das Harry’s Piccolo im Grand Hotel Duchi d’Aosta. Kulinarisch hat sich im frisch renovierten Hotel, direkt auf der Piazza Unità, einiges getan. Ein Blick ins neue Restaurant-Konzept.

Das Grand Hotel Duchi d’Aosta auf der Piazza Unita in Triest zählt zu den besten Unterkünften der Adria-Hafenstadt. 1873 erbaut und gerade umfangreich renoviert, wurden aber nicht nur Zimmer und Wohnräume aufgeputzt sondern auch das Restaurant Harry’s. Alex Benvenuti, Besitzer des Grand Hotels, hat sich als Berater den gebürtigen Triestiner Matteo Metullio zur Seite geholt – einer der jüngsten Chefs, die jemals vom Guide Michelin mit zwei Sternen ausgezeichnet wurde. Er brachte mit einem neuen Küchenteam frischen Wind ins Traditionslokal. Denn gemeinsam mit Metullio zog auch sein Longterm-Souschef Alessandro Buffa und Davide De Pra ein. Das Restaurant konzipierten sie im Teamwork neu: Aus dem Harry‘s Grill, dem „Salon der Stadt“, wurden das legere Harry‘s Bistro. Und das kleine Gourmetrestaurant Harry‘s Piccolo kam auch dazu. Wobei das Fin-de-Siècle-Ambiente und der wunderschöne Blick auf die Piazza geblieben sind. Das aufmerksame Personal und Service auch.

Team Restaurant Harry's, Hotel Duchi Triest

Michelin-Stern in Triest

Das Abendrestaurant Harry’s Piccolo bespielt Metullio mit jener Küche, die ihn zum Sternekoch gemacht hat. Er und Buffa haben einen angenehm entspannten Zugang zu den Produkten. Buffa vergleicht ein perfektes Gericht mit einer Fußballmannschaft, bei der heimische Spieler von internationalen Größen unterstützt werden: „Wenn die Tomaten aus San Marzano besser sind als die vor Ort, verwende ich sie selbstverständlich“, sein Spirit. Zu den Signature-Dishes des Teams gehören das Risotto mit Tomatenwasser, Kapern, Basilikum, Sardellen und Plankton oder das Lamm mit Sellerie, Ziegenkäse, Rüben und Morcheln.

Bar im Harry's Restaurant Triest, Hotel Duchi

Mediterrane Küche im Harry’s Bistro in Triest

Das lässig-elegante, mittags und abends geöffnete Harry’s Bistro bespielt das gleiche Team. Es ist verfeinerter mediterraner Küche gewidmet und der größere Teil des Harry’s. Am Abend taucht hinter der filmreif schönen Bartheke auch ein Barkeeper auf, der Klassiker und Signature Drinks mixt. Interessant noch für Pärchen und alle in Feierlaune: Der festliche Bankettsaal ist ideal für Feiern und Hochzeiten. Wenn das Wetter mitspielt, starten sie mit einem Empfang auf der eleganten Terrasse an der Piazza. Das Event-Team kümmert sich um Dekoration, Hochzeitstorte, Musik und Co.

Meistgeklickte Locations