Hongkong

Hongkong: Ein Fuchsbau auf High End

In Hongkong eröffnet mit Mr. & Mrs. Fox ein Fuchsbau der Extraklasse. New York-born Chef Joey Sergentakis serviert hier Dry Aged Beef aus der eigenen Reifekammer und Getränke aus Hongkongs erstem Draft Beer- und Wein-Separée.

Die Eröffnung von Mr. & Mrs. Fox in Hongkong war schon eine Sensation, bevor die Türen zu den 12.000 Quadratmetern Lokalfläche im September 2015 aufgingen. Schließlich mietet man sich nicht schnell einmal so ein – auf gleich drei Ebenen des elitären Taikoo Place Apartments.

Bloß so passiert im Mr. & Mrs. Fox sowieso nichts. Vielmehr will man eine ganzheitliche Erfahrung bieten, für jede Tageslage. Und daher teilen sich die Füchse auch den Bau: Bei Mrs. Fox im Erdgeschoß geht es relaxed zu. Edles Ambiente für den After-Work oder After-Dinner-Drink. Das erste Draft Beer- und Wein-Separée Hongkongs inklusive.

Mr. Fox mag es deftig, aber edel: Chef Joey Sergentakis ist dahinter, dass Gerichte wie Dry Aged Wagyu Striploin (natürlich in der hauseigenen Reifekammer abgehangen) oder Lobster Curry in Perfektion zum Gast gelangen. Zu den 110 Besuchern im Mr. Fox sowie darüber zu den 24 privat dinierenden im Den mit anschließender Terrasse. Ein Fuchsbau der Extraklasse, der sogar Hongkong noch beeindruckt.

Mr. & Mrs. Fox

23 Tong Chong Street, Quarry Bay, Hongkong

http://www.mrmrsfox.com