New York

Gem New York: Restaurant eines Küchen-Wunderknaben

Er war gerade einmal 15 Jahre, als er das Cover der New York Times zierte, heute ist er 20 und besitzt mit dem Gem sein erstes eigenes Lokal. Die Rede ist vom “Küchenwunderknaben” Flynn McGarry, Baujahr 1998.

Die Karriere von Flynn McGarry begann im zarten Alter von 11 Jahren als Gastgeber von Dinnerpartys im Haus seiner Mutter. Seine Kochkünste brachte sich der “Justin Bieber des Food”, wie er oft genannt wird, selbst bei. YouTube Videos und Blogs waren seine Lehrer. Mit 16 zog er von Los Angeles nach New York City, wo er mit dem Eureka NYC im West Village ein Pop-Up Restaurant eröffnete. Internationale Reisen waren die Inspiration für sein 14-gängiges Tasting-Menü. Schnell wurde die Presse auf ihn aufmerksam, das Time Magazine kürte ihn zu einem der 30 einflussreichsten Teenager und holte ihn aufs Cover. Seit 2018 besitzt McGarry mit dem Gem New York auf der Lower East Side sein erstes permanents Restaurant.

Lunch im Gem New York, (c) Gem New York

Modern amerikanisch an der Lower East Side

Im Gem New York kocht McGarry mit Bedacht. Qualitativ hochwertige und frische Zutaten arrangiert er auf Keramiktellern in Erdfarben zu kleinen Kunstwerken. Die Küche beschreibt er selbst als “modern amerikanisch”, geboten werden ausschließlich fixe Menüs.

Flynn McGarry Chef des Gem Restaurant, (c) Chloe Horseman Photography

Family Style im New Yorker Restaurant Gem

Ein typisches Tasting Dinner im Gem besteht aus 12 bis 15 Gängen und erstreckt sich über rund zwei Stunden. Die einzelnen Speisen serviert McGarry den maximal 18 Gästen dabei fertig angerichtet auf dem Teller oder im “family style” zum Selbstnehmen – eben wie er das schon bei den Dinnerpartys im Haus seiner Mutter getan hat. Eine weitere Reverenz erweist er seinem Ursprung, wenn die Gäste fürs Dessert in einen Nebenraum – Wohnzimmer genannt – an niedrige Kaffeetische bittet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Tables 4 and 5 🤗 @gem.nyc

Ein Beitrag geteilt von Flynn McGarry (@diningwithflynn) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

To accompany some new changes to our interior, we’ve made some updates to our website. Check it out at www.gem-nyc.com.

Ein Beitrag geteilt von Gem (@gem.nyc) am

Gem New York

Gem, Forsyth Street, New York, USA

https://www.gem-nyc.com/