München

Bonjour München: L’Adresse 37 zieht um

Vor zehn Jahren ist der gebürtige Pariser Loic Cantegrel mit einem Messer-Set und ohne ein Wort Deutsch zu sprechen nach München gekommen, um hier sein Restaurant zu eröffnen. Nach der erfolgreichen ersten Dekade ist das „L’Adresse 37“ jetzt an einer neuen Hausecke in Westend zu finden und eröffnet mit neuem Konzept und Interieur. Nur der Name ist gleich geblieben.

Vor zehn Jahren ist der gebürtige Pariser Loic Cantegrel mit einem Messer-Set und ohne ein Wort Deutsch zu sprechen nach München gekommen, um hier sein Restaurant zu eröffnen. Nach der erfolgreichen ersten Dekade ist das „L’Adresse 37“ jetzt an einer neuen Hausecke zu finden und eröffnet mit neuem Konzept und Interieur. Nur der Name ist gleich geblieben.

L'Adresse 37

„Ich habe nichts zu verstecken. Ich will, dass alle sehen, wie meine Gerichte frisch zubereitet werden. Das war schon immer mein Traum, seit ich Koch bin“, so Chefkoch und Inhaber Loic Cantegrel. Daher hat das neue „L’Adresse 37“ in Westend auch eine offene Küche. So kann jeder mit dabei sein, wenn Loic sein berühmtes Signature Gericht Rinderfondant mit Schokoladen-Soße“ anrichtet.

L'Article 37

Ansonsten wechselt die Karte monatlich, so dass der frankophile Gast oft Neues ausprobieren kann. Immer mit dem Link nach Frankreich, wenn möglich auch mit original französischen Zutaten, und doch immer mit der Prise unkonventionellem Auswanderertum von Loic versehen.

#monAmi sticks to wine during #wiesn #schnüffelbüffel #boxer #winelover

Ein von Felix Wagner (@felixwayner) gepostetes Foto am

Saturday evening 👏🏼🍴🍸#tb

Ein von NCK | 18 | MUC (@nnicci_) gepostetes Foto am

L'Adresse 37

L'Adresse 37

Tulbeckstraße 9, 80339, München, Deutschland

http://www.ladresse37.de