Prag

Helena Dařbujánová – Süßer Showroom für schöne Möbel

An der hippen Prager Veverkova reiht sich ein schmucker Laden an den nächsten, einer davon ist der süße Showroom der Designerin Helena Dařbujánová.

Die Veverkova in Prag II. dürfte mit spezieller Gravitationskraft ausgestattet sein, anders ist es kaum zu erklären, dass sich an der kurzen Straße derart viele Kreative niedergelassen haben. Eine davon ist Helena Dařbujánová, die ihren Showroom gleichzeitig als Studio nutzt um an ihren neuen, femininen Möbel-Designs zu tüfteln.

(c) Helena Darbujanova

Das Motto der ausgebildeten Architektin: „Poesie durch Design ins Leben zurück holen“. Mit ihrem LOLA Budoir erregete sie erstmals internationale Aufmerksamkeit, ihre Designs fanden Einzug ins legendäre Londoner Sketch von Martin Creed. Ihr Motto kommt übrigens nicht von ungefähr. Das Machá-Bett hat ein Herz ins Kopfteil gefräst, eine Verneigung an den tschechischen romantischen Poeten Karel Hynek Mácha.

(c) Helena Darbujanova

Die Stücke sind immer feminin, manchmal an der Formensprache der 50iger angelehnt und so verspielt wie die Kataloge dazu, die aufwendig, wie Modeshootings produziert werden. Für die Fertigung werden übrigens nur die besten Materialien und Handwerker der Region genutzt, für die Gestaltung des Showrooms sogar die eigene Familie: die Wände des Showrooms schmücken Zeichnungen ihres Sohns und Fotos ihrer Töchter.

Helenčino lože

Ein Beitrag geteilt von Veronika Koloušková (@veronikakolouskova) am

Helena Dařbujánová

Veverkova 1230, Holešovice, Prag, Tschechien

http://www.helenadarbujanova.cz