Griechenland

Insider Chalkidike: Dino Tornivoukas

Der Mann hat strahlend blaue Augen und fährt gerne Ski. Ist Dino Tornivoukas nicht unbedingt der typische Grieche, so ist er auf jeden Fall Präsident der nordgriechischen Macedonian Hotels.

Der Mann hat strahlend blaue Augen und fährt gerne Ski. Ist Dino Tornivoukas nicht unbedingt der typische Grieche, so ist er auf jeden Fall Präsident der nordgriechischen Macedonian Hotels.

Denken Sie an einen ganz besonderen Platz auf Chalkidike! Wo ist der?

Am Berg Athos ist alles, was Sie sehen und erleben einzigartig. Ich meine, dort leben Affen – alleine, in unberührter Natur, wie früher. 

Welcher Teil von Chalkidike blüht gerade auf?

Der dritte „Finger“ des Halkidiki-Dreizacks, der Athos-Teil ist sicher der aufstrebendste. Man kennt diesen „Finger“ nicht so gut wie die beiden anderen, daher sind dort auch keine Menschenmassen. Dafür reine Natur und viele Plätze zum Entdecken.

Chalkidike und seine Geschichte – was erzählt sie?

Der heilige Berg Athos erinnert an die Geschichte und an die Religion. In Ouranoupolis kann man das Moni Zygou besuchen. Das ist das älteste Kloster der heiligen Gemeinschaft. Wird gerade restauriert und ist auch für Frauen zugänglich.

Ihr letzter „Wow-Moment“ auf Chalkidike, wo war der?

Ich bin mit meiner Frau nach Ammouliani mit dem Boot gefahren, das ist nur zehn Minuten vom Eagles Palace entfernt. Dort sind wir an einem wunderschönen Strand schwimmen gegangen, haben einen Drink genommen und den Sonnenuntergang gesehen – das war perfekt.

Welches Restaurant ist ideal für ein ausgedehntes Abendessen?

Das Marigoula ist eines der best gehüteten Geheimnisse in unserer Region. Das ist ein kleines Restaurant in Polyguros und total versteckt. Die Küche ist absolut einzigartig und kreativ. Besuchen Sie es und Sie werden staunen! (Konstantinoupoleos)

Welche anderen Restaurants müssen wir kennen?

Das Samantis für ein einfaches Dinner am Strand von Ammouliani. Kritikos in Ouranoupolis für seine berühmten Hummer-Spaghetti und das Miltiadis in Agios Prodromos für den typischen griechischen Lunch.

Wohin gehen Sie für einen Drink?

Manchmal nehme ich dafür mein privates Boot (man kann aber auch ein reguläres Boot von Tripiti nehmen) und genieße auf der Insel von Ammouliani in der Bar Alli Banda meinen Drink. Die liegt direkt am Strand und ist wunderschön.

Gibt es ein Hotel, das Sie wegen des Designs besonders mögen?

Ich mag die kleinen, traditionellen Hotels in den Bergen von Halkidiki – Apolimeni Petra (Arnea) oder Platanorema (Ierissos-Panagia).

Bitte verraten Sie uns Ihren Lieblingsplatz, wenn Sie alleine sein wollen!

Es gibt da eine kleine Insel in der Nähe von Ammouliani, die heißt Tigani. Die ist nur mit dem Boot zu erreichen, ohne Häuser und unbewohnt, abgesehen von den Möwen. Wenn ich dort bin, fühle ich mich wie der einzige Mensch auf der Welt.

Wohin gehen Sie, wenn Sie Kunst sehen wollen?

In der Gegend von Ouranoupoli findet man kleine Shop-Perlen und religiöse Ausstellungen.

Welcher Shop auf Chalkidike hat für Sie etwas Besonderes?

Ein kleiner Shop in Ouranoupolis namens Monoxilitis. Dort gibt es lokale Produkte wie Wein und Honig und wunderschöne religiös angehauchte Kunstobjekte. Perfekt für Souvenirs und Kunstliebhaber.

Meistgeklickte Locations